Sie sind hier: Pattayafans.de - Bangkok - Suvarnabhumi Airport Bangkok

Bangkok Suvarnabhumi Airport

 

Der Flughafen Bangkok ist ein wichtiges Drehkreuz für Destinationen nach Südostasien und bietet Flugreisemöglichkeiten zu 151 internationalen Zielen in 64 Länder an, davon 26 inländische Suvarnabhumi Airport BangkokFlugziele. Insgesamt sind am Flughafen Bangkok 86 Internationale Fluggesellschaften vertreten.

 

Ende September 2006 wurde der neu erbaute Suvarnabhumi Airport in Betrieb genommen, der den alten internationalen Flughafen Don Mueang ablöste. Derzeit wird der alte Flughafen hauptsächlich für Inlandsflüge von den Fluggesellschaften AirAsia, Nok Air und Orient Thai Airlines genutzt.

 

Die Gesamtfläche des Flughafens umfasst rund 4.200 Hektar und ist voll klimatisiert. Wer am Bangkoker Flughafen ankommt, wird sich hier schnell zurechtfinden, da der Flughafen sehr gut beschildert ist.

 

Im Inneren des Flughafengebäudes sind folgende Institutionen  vertreten: Burger King, internationale Mietwagenfirmen, FamilyMart, King Power, Airports of Thailand PCL, Thai Immigration Bureau, Banken und die Tourist Police.

 

Infos Suvarnabhumi Airport

Google Earth Koordinaten: 13° 40′ 51.99″ N, 100° 44′ 50.22″ E

 

Bilder Suvarnabhumi Airport | Ankünfte und Abflüge | Webseite Bangkok Flughafen

Weiterreise zu weiteren Flugzielen innerhalb Thailand

Wer in Bangkok am Suvarnabhumi Flughafen landet und kein Ticket zum Weiterflug besitzt, der kann sich eines direkt an den Service-Schaltern der jeweiligen Airline kaufen, das kostet in der Regel etwas mehr, als wenn man sich schon vorher ein Ticket über den Webportalen der Airlines besorgt, wo bei frühzeitiger Buchung viele Sparpreise angeboten werden.

 

Um möglichst stressfrei seinen Urlaub zu beginnen, sollte man seinen Inlandsflug, bzw. Weiterflug am besten vom Suvarnabhumi Flughafen aus antreten, dass spart Zeit und Nerven, vor allem dann, wenn man schon einen langen Flug aus Europa hinter sich hat.

 

Wer spät abends am Flughafen ankommt, wird aber Probleme haben, einen Weiterflug noch am selben Tag zu ergattern, deshalb ist es ratsam seine Flugzeiten so zu legen, dass man tagsüber in Bangkok ankommt, ansonsten muss man bis zum nächsten Tag warten, bis der nächste Flieger geht.

Geld Umtauschen Flughafen Bangkok

Wechselschalter sind am Flughafen zahlreich vorhanden, aber der Kurs ist an den Wechselstuben bis zu zwei Baht niedriger, als in den Urlaubsregionen. Daher sollte bei der Ankunft am Flughafen nur eine kleine Menge an Bargeld gewechselt werden. Wer im Besitz der DKB-Visa Karte ist, der sollte sich sein Geld an einem der vielen Geldautomaten am Flughafen ziehen und kann somit den schlechten Wechselkurs an den Wechselstuben umgehen.

 

Wechselstube Suvarnabhumi Airport

Taxi Flughafen Bangkok

Taxis am Flughafen sind im Untergeschoss (1st Floor) des Passagier-Terminal zwischen Gate 4 und 7 zu finden, wo zahlreiche Taximeter auf zahlungskräftige Kundschaft warten. Um ein Taxi zu ergattern, muss man erst ein Ticket, das eine "Flughafensteuer für Taxis" enthält, am Public Taxi Schalter kaufen und bekommt dann eines zugewiesen:

 

 

Die Taxipreise am Flughafen sind festgesetzt, mit handeln dürfte es da schwierig werden, da die Taxis ihre Festpreise haben. Um nicht den Taxis ausgeliefert zu sein, sollte man sich vorher ein Taxi bestellen oder auf den Bus ausweichen, der Busterminal befindet sich in der untersten Etage des Flughafens.

 

Die Fahrzeit mit dem Taxi von Suvarnabhumi Flughafen in die Innenstadt dauert in der Regel etwa 30 bis 60 Minuten, wobei bei extremen Verkehrsaufkommen zu Hauptverkehrszeiten auch bis zu 2 Stunden eingeplant werden können.

Airport Rail Link:

Als Alternative zu den teuren Taxis, aber mit viel Reisegepäck etwas umständlich, bietet sich der Airport Rail Link an, der zu günstigen Preisen und ohne Verkehrsstau schnell vom Flughafen Bangkok in die Innenstadt fährt. Das Ticket kostet bis zur Endstation 45 Baht, wo man in den Skytrain umsteigen kann, um zu weiteren Stadtteilen Bangkoks zu gelangen. Der Airport Rail Link fährt alle 15 Minuten, von 6:00 - 24:00 Uhr.

Flughafen Bus Terminal

Das Bus Terminal am Suvarnabhumi Airport befindet sich in der untersten Etage des Flughafens. Von hier aus fahren Busse nach Bangkok und Pattaya. Bus Tickets sind an den Service Schaltern der Busunternehmen zu bekommen oder man reserviert sein Ticket ein paar Tage vorher bei Bell Travel Service.

 

Buslinie 554 Transfer Suvarnabhumi Airport - Don Muang Airport:

Die Buslinie 554 bedient die Strecke Suvarnabhunmi - Don Muaeng von 5:00 bis 24:00 alle 40 Min, Fahrzeit ca. 1 Stunde.

 

Buslinie 556 Suvarnabhumi Airport – South Bus Terminal Bangkok (06.00 – 21.00): über Motorway – Expressway – Yomrat Intersection –Democracy Monument Sanamluang – Khawsarn Rd. – Pata Pinklaw – New South Bus Terminal Bangkok.

 

Buslinie 389 nach Pattaya: Suvarnabhumi Airport – Leam Chabang – Pattaya

 

Bus Ticket Schalter Suvarnabhumi

 

Fahrstrecken der Shuttle Busse für den Transfer innerhalb des Flughafens: » Shuttle Bus Suvarnabhumi

Gepäckausgabe/Immigration

Um lange Wartezeiten an der Immigration in Bangkok zu vermeiden, sollte man nach der Landung zusehen, dass man einer unter den ersten Passagieren seines Fluges ist, der die Immigration erreicht.

Denn wer auf dem Weg zur Immigration herumtrödelt, kann das Pech haben, bei der Passkontrolle als Letztes in der Warteschlange zu stehen, wenn einem alle mitreisenden Passagiere überholt haben.

Tipp: Wer es eilig hat und die langen Wartezeiten an der Immigration umgehen möchte, der kann für 850 Baht den Bangkok-Flight-Service in Anspruch nehmen, der einen direkt am Ankunftsgate in Empfang nimmt und für eine schnelle Abwicklung der Einreiseformalitäten sorgt.

Nach den Einreiseformalitäten geht es dann direkt zur Gepäckausgabe:

 

Kofferband am Flughafen

Gepäckaufbewahrung

Einen Schalter für die Gepäckaufbewahrung ist am Flughafen Bangkok auf der Ankunftsebene zu finden, direkt neben dem Office der Touristen Polizei. Die Preise für die Aufbewahrung des Koffers betragen 100 Baht/Tag:

 

Gepäckaufbewahrung Flughafen Bangkok

Verkehrsanbindung

Die Verkehrs-Anbindung von Suvarnabhumi erfolgt vor allem über die Bangkok-Chonburi Motorway.

Seit Neuestem gibt es den Airport Skytrain, der einen für ein paar Baht ins Zentrum der Stadt fährt. Gegenüber dem Terminalgebäude befinden sich zwei Parkhäuser mit einer Kapazität von 5.000 Stellplätzen. Für Langzeitparker wurden weitere ca. 4.300 Stellplätze geschaffen.

Bangkok Airport Hotel

Eine Übernachtung am Flughafen Bangkok ist dann sinnvoll, wenn der Flug in den frühen Morgenstunden geht oder man abends in Bangkok landet und der Anschlussflug am nächsten Tag erfolgt. Da wird es sich aus Zeitmangel wohl kaum lohnen, ein Hotel in der Stadt zu suchen. Anbieten täte sich das Novotel Airport Bangkok, dass sich direkt neben dem Flughafenterminal befindet und bequem zu Fuß zu erreichen ist. » Novotel Airport Bangkok

Ausreise

Wer nach Hause fliegt, braucht bei der Ausreise nicht mehr wie früher, die 500 Baht Ausreisegebühr zu bezahlen, diese ist im Ticketpreis bereits enthalten.

 

Hat man seinen Ausreisestempel bekommen, gelangt man in den Abflug-und Duty-Free Bereich, wo es nur Zigaretten günstig zu kaufen gibt. Eine Stange Zigaretten kostet ca. 680 Baht (Die Marken Marlboro und LM sind nicht erhältlich).

 

Thai Airways Check In Schalter Flughafen  Bangkok

CIP First Class Lounge

Wer am Flughafen die Wartezeit zum Abflug überbrücken möchte und sich etwas entspannen möchte, der sollte die "Louis Tavern CIP First Class Lounge" aufsuchen. Hier lässt es sich bis zum Abflug aushalten. Die Lounges befinden sich im Transitbereich "Concourse A, C und G" .

 

Die CIP Lounges sind 24 Stunden geöffnet und verfügen über zwei Etagen, der Eintritt beträgt 1200 Baht und man kann alle Annehmlichkeiten der Lounge für zwei Stunden Nutzen. Im Preis inbegriffen sind bequeme Sitzmöglichkeiten, Raucherbereich, kostenlose Softdrinks, Heißgetränke, alkoholische Getränke, Snacks und kleiner Mahlzeiten, Internet, Duschmöglichkeiten und Zeitungen.

 

Fazit: Wer am Flughafen seine Ruhe haben möchte, der dürfte hier gut aufgehoben sein. Allerdings sollte man sich von der Bezeichnung" First Class Lounge" nicht blenden lassen, da die Lounge kulinarisch nicht viel zu bieten hat.

 

Louis Tavern CIP First Class Lounge  CIP First Class Lounge Bangkok

 

Videos:

Louis Tavern CIP First Class Lounge BKK Bangkok

Louis Tavern CIP First Class Lounge

Priority Pass Lounges Bangkok Suvarnabhumi

 

Letzte Änderung: 28.11.2014

Impressum ::: Kontakt ::: Home ::: Sitemap ::: Gästebuch