Die zweistündige Tour beginnt mit einer Bootsfahrt den Mae Ping hinauf, wo man nach einer halben Stunde Bootsfahrt das Thai Farmer House erreicht. Zur Begrüßung gibt es dann einen Obstteller und Wasser/Tee. Hier hat man dann die Möglichkeit den Kräutergarten und das Farmhaus im Thaistil anzusehen. Der Guide erklärt alles recht gut und gibt sich wirklich Mühe, den Gästen alles zu erklären. Nach einer Stunde Aufenthalt im Thai Farmers House geht es dann wieder zurück zum Ausgangspunk.

Das Thai Farmer House ist zwar nett anzusehen, aber 450 Baht für so eine Tour zu verlangen ist etwas zuviel, zudem gibt es auf der Bootsfahrt nichts besonderes zu sehen. Die unspektakuläre Tour führt über den Mae Ping Fluss, wo es am Ufer nur Hotels und Häuser zu sehen gibt. Diese Tour ist wirklich nichts besonderes, da es gibt bessere Ausflugsmöglichkeiten in Chiang Mai.

Mae Ping River Cruise Tour in Chiang Mai:

Mae Ping River Cruise
Mae Ping River Cruise
Mae Ping River Cruise
Mae Ping River Cruise