Die Provinz Chiang Rai hat einiges an interessanten Ausflugszielen zu bieten. Beliebt bei Touristen ist vor allem der weiße Tempel Wat Rong Khun und das Goldene Dreieck.

Chiang Rai, gelegen im Norden Thailands, dürfte der ideale Ausgangspunkt für einer Nord-Thailand-Rundreise sein. Die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt liegen nicht weit vom Stadtzentrum entfernt und sind mit dem Roller unkompliziert zu erreichen.

Für weiter entfernte Ausflugsziele, wie das Goldene Dreieck, Mae Sai oder der Berg Doi Tung, kann ich einen Mietwagen empfehlen, vorausgesetzt man kommt mit dem Linksverkehr zurecht. Wer sich nicht zutraut, auf Thailands Straßen selber zu fahren, Buchungsmöglichkeiten für Ausflüge in und um Chiang Rai ab Chiang Mai können auf der Plattform Getyourguide* vorgenommen werden.

Chiang Rai Tagesausflüge: