Wo liegt eigentlich Thailand?

Thailand ist ein Staat in Südostasien, gelegen zwischen 5° 37’ und 20° 27’ nördlicher Breite und zwischen 97° 22’ und 105° 37’ östlicher Länge der nördlichen Hemisphäre mit einer Gesamtfläche Fläche von ca. 514.000 km² (etwa so groß wie Frankreich) und liegt auf derselben geografischen Breite wie der Sudan, Manila, die Karibik und Martinique.

Im Westen und Norden grenzt Thailand an Burma, im Nordosten an Laos, im Osten an Kambodscha und im Süden an Malaysia. Die Form des Landes gleicht die eines Elefantenkopfes mit einem langen Rüssel und trägt damit zu einer über 2500 km langen Küste bei. Die größte Entfernung in Thailand, von Norden (Mai Sai) nach Süden (Trang) beträgt exakt 1686 Kilometer Luftlinie und von Osten nach Westen 800 km. In der Provinz Prachuap Khiri Khan befindet sich die schmalste Stelle der Landmasse von Thailand. Die Entfernung Von der Golfküste zur Grenze nach Myanmar betragen hier nur 14 Kilometer.

Regionen Thailands

Thailand ist in sechs Regionen unterteilt mit 76 Provinzen:

  • Nord-Thailand: Der bergige Norden an den Ausläufern des Himalaja-Gebirges mit dem berüchtigten Goldenen Dreieck. Die wichtigsten Städte im Norden Thailands sind Chiang Mai, Chiang Rai, Mae Sai.
  • Nordost-Thailand: Die ärmste Region Thailands (Isan), die an Laos und Kambodscha grenzt. Größere Städte im Isan sind Nakhon Ratscasima, Udon Thani, Ubon Ratchathani, Buriram.
  • Zentralthailand: Die fruchtbare Zentralregion, die vom Chayo Phraya Fluss mit seinen Nebenflüssen durchzogen wird, mit der Hauptstadt Bangkok.
  • Ost-Thailand liegt entlang der Ostküste mit der bekanntesten Stadt Thailands "Pattaya" sowie Chonburi, Rayong und die Inseln Koh Chang, Koh Samet.
  • West-Thailand mit der Provinz "Phetchaburi" und die Region Kanchanaburi, wo auch die bekannteste Brücke der Welt zu sehen ist, die Brücke am River Kwai.
  • Südthailand: Phuket, Surat Thani, Hat Yai mit seinen tropischen Stränden und die Insel Koh Samui.

Provinzen in Thailand

Provinzen in der Nord-Region:
Chiang Rai, Mae Hong Son, Chiang Mai, Phayao, Nan, Lampang, Lamphun, Phrae, Tak, Sukhothai, Uttaradit, Phitsanulok, Kamphaeng Phet, Phichit, Phetchabun, Uthai Thani, Nakhon Sawan

Provinzen in der Nordost-Region (Isan):
Loei, Nongbua Lamphu, Udon Thani, Nong Khai, Sakon Nakhon, Nakhon Phanom, Khon Kaen, Kalasin, Mukdahan, Chaiyaphum, Maha Sarakham, Roi Et, Yasothon, Amnat Charoen, Nakhon Ratchasima, Buriram, Surin, Si Saket, Ubon Ratchathani

Provinzen in der Ost-Region:
Chonburi, Rayong, Chanthaburi, Trat

Provinzen in der Süd-Region:
Chumphon, Ranong, Surat Thani, Phangnga, Phuket, Krabi, Nakhon Si Thammarat, Trang, Phatthalung, Satun, Songkhla, Pattani, Yala, Narathiwat

Powered by 12Go Asia system