Die Altstadt in Chiang Mai bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, aber auch außerhalb der Stadt gibt es einiges zu entdecken.

Alle Sehenswürdigkeiten in Chiang Mai können problemlos auf eigener Faust unternommen werden. Die bekanntesten Tempel wie der Wat Chedi Luang, Wat Phra Singh, das Tha Phae Gate, die Reste der alten Stadtmauer und die interesantesten Märkte in Chiang Mai, sind bequem per Fuß zu erreichen.

Lohnenswert für weiter enfernt liegenden Ausflugszielen, ist ein Taxi für einen Tag zu mieten, was mit mehreren Personen recht günstig ist. Wer mit dem thailändischen Straßenverkehr zurechtkommt, der sollte mit einem Mietwagen die weitere Umgebung von Chiang Mai erkundigen, empfehlenswert sind vor allem Mietwagentouren ab Chiang Mai ins Goldene Dreieck, nach Sukhothai, Chiang Rai oder über dem Mae Hong Son Loop. Die Strecken sind sehr angenehm zu fahren und landschaftlich gibt es einiges zu sehen.

Top-Sehenswürdigkeiten in Chiang Mai:

Bei den meisten und Ausflugszielen in und außerhalb von Chiang Mai handelt es sich um Elefantencamps, Höhlen, Nationalparks, Tempel, botanische Gärten und Zoos. Viele Attraktionen finden sich im 20 Kilometer entfernten Mae Rim, wo es eine große Anzahl an Aktivitäten und Touristenattraktionen gibt.