Will man zum Elephant-Village, hat man kein Problem, das kennt jeder Taxifahrer

Auch kann man über die Webseite eine Tour buchen, wo man vom Hotel abgeholt und am Abend wieder zurückgebracht wird - im Preis inbegriffen. Genaue Informationen gibt es auf der Internetseite www.elephant-village-pattaya.com, hier können alle Angebote und Preise von Elephant-Village abgefragt werden.

Nun aber zu meinem Besuch dort: Wir waren ziemlich früh dort, weil ich nicht wusste, wann die Show beginnt, deswegen hatten wir noch reichlich Zeit uns umzusehen, wir befanden uns zeitweise in einem kleinen Park mit wunderschönen Orchideen. Sobald wir diesen Park verließen, begegneten wir Elefanten, egal in welche Richtung wir gingen.

Khun Phairat hat dieses Elefanten-Dorf 1974 gegründet, weil ihm die Dickhäuter interessierten und er sich um sie kümmern wollte, inzwischen hat er nur 30 davon. Ein Gespräch mit ihm (halb deutsch halb englisch) ergab, dass er der absolute Natur- und Tierschützer ist. Ein ganz feiner Mensch.

Weiter konnte ich von ihm erfahren, dass doch noch 200 von einstmals 4000 in den Wäldern Thailands arbeiten.

Khun Phairat, bietet auch für 675$ eine einwöchige Reise in diese Wälder an. 14.30 Uhr begann die Vorführung: hier werden zunächst die Elefanten zum täglichen Bad geführt mit mutigen Touristen auf ihrem Rücken. Dieser Ritt ist nicht unbedingt empfehlenswert, weil die Reiter im Bad oft nass werden bis zum Hals, soweit tauchen die Tiere manchmal ab.

Anschließend wird gezeigt, wie die Elefanten Baumstämme bewegen, so wie sonst in den Wäldern. Gelegentlich können die Besucher Bananen kaufen die Elefanten füttern. Ein kurzer Ritt auf dem Hals des Elefanten wird ebenfalls angeboten. Gelegentlich bekommen die Elefanten noch Kokosnüsse zu knacken. Zum Schluss wird es noch etwas kriegerisch. Eine Thai Band spielt Thai Musik und die Elefanten erscheinen mit ihren Führern in voller Kriegsausrüstung.

Ganz zum Schluss wird noch ein Ritt auf den Elefanten angeboten, dabei wird man mit der eigenen Kamera auf dem Rücken der Riesen fotografiert.

© von Wilfried

The Million Years Stone Park & Crocodile Farm

Crocodil Show Pattaya

Der Million Years Stone Park mit angeschlossener Krokodilfarm besteht aus einem wunderschönen angelegten Garten mit vielen versteinerten Bäumen.

Crocodile Farm Pattaya »