Thailand Motorroller
Motorroller zu vermieten in Pattaya

In Pattaya einen Motorroller zu mieten ist eine feine Sache, man ist nicht auf den Bahtbussen angewiesen und kann auch in Hotels Übernachten, die keine zentrale Lage haben. Man ist unabhängiger und kommt auch in die abgelegenen Ecken von Pattaya.

Was sollte man bei der Anmietung eines Motorrollers beachten?
Auf jeden Fall braucht man einen internationalen Führerschein, wo auch der Motorradführerschein mit eingetragen ist. Besitzt man keinen internationalen Führerschein und kommt in einer der zahlreichen Polizeikontrollen, so wird ein Bußgeld von 400 Baht fällig. Kommt es zu einem Unfall und kann keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen, kommt man in großen Schwierigkeiten wegen fahren ohne Führerschein und begeht sogar eine Straftat.

Bei der Anmietung sollte das Fahrzeug auf Verkehrssicherheit und Vorschäden geprüft werden, allerdings sollte man sich im klaren sein, dass die Mietroller so gut wie über keinen Versicherungsschutz verfügen. In der Regel kann man sich die nutzlose Haftpflichtversicherung eigentlich schenken, denn die Deckungssummen sind bei Motorrollern sehr sehr niedrig. Kommt es zu Fremdschäden oder Diebstahl des Rollers, muss der Mieter den Schaden aus eigener Tasche bezahlen, denn eine Vollkaskoversicherung gibt es nicht. Vorsicht! Manche Vermieter verlangen den Reisepass als Pfand, auf diesen Deal sollte man sich nicht einlassen, eine Kopie des Reisepasses tut es auch, falls der Vermieter aber auf den Original Pass besteht, sollte man sich eine andere Vermietstation suchen!

Wer mit dem Motorroller unterwegs ist, sollte vorsichtig und vorausschauend Fahren und vor allem nicht betrunken auf das Moped steigen, denn dadurch werden die meisten Unfälle verursacht. Verursacht man mit dem Roller einen Unfall unter Alkoholeinfluss, womöglich noch mit Personenschäden oder Sachschäden, so begeht der Fahrer eine Straftat, die auch in Thailand bestraft wird. Man sollte auch daran denken, das alle zur Miete angebotenen Motorroller mit über 125ccm sehr stark Motorisiert sind und eine Geschwindigkeit von über 100 Stundenkilometer erreichen. Hier sollte man schon genügend Fahrpraxis mitbringen, um sicher durch den Stadtverkehr zu kommen.

Polizeikontrollen bei Motorrollerfahrer:

In Pattaya werden täglich Verkehrskontrollen durchgeführt, vor allem an der Beachroad, 2nd Road und Naklua Road werden regelrechte Polizeistützpunkte errichtet und jeder ausländischer Rollerfahrer aus dem Verkehr gezogen. Das erste wonach die Polizisten fragen, ist nach einem gültigen Führerschein. Aber auch Alkoholkontrollen oder Drogentests werden bei verdacht immer häufiger bei Rollerfahrern durchgeführt.

Was kostet ein Motorroller oder Roller in Pattaya zu mieten?

In der Regel kostet so ein Roller je nach Modell ab 130 Baht/Tag, je länger man das Fahrzeug mieten möchte, desto billiger wird es. Auch werden spezielle Monatspreise angeboten. Mopedvermietungen gibt es in Pattaya an jeder Ecke, um aber keine bösen Überraschungen zu erleben, sollte der Motorroller nur bei einem seriösen Vermieter angemietet werden und nicht bei einem 08/15 Vermieter der unbedingt den Reisepass als Pfand möchte.

Wo Motorroller in Pattaya mieten?
Bei meinem letzten Urlaub mietete ich meinen Roller bei swiss-bike.com. Der Zustand des Mopeds war tadellos und der Service ok.

Helmpflicht Thailand:

Wer sich in Pattaya einen Roller mieten möchte, sollten daran denken, dass dort auch Helmpflicht besteht. Die Polizei zieht jeden Rollerfahrer ohne Helm aus dem Verkehr und verhängt ein Bußgeld von 400 Baht. Fahren mit Helm versteht sich natürlich von selbst, die Zahl der Unfälle und Verkehrstoten durch das Fahren ohne Helm auf Pattayas Straßen ist sehr hoch, zudem kann man täglich in den Nachrichten mitverfolgen, wie Rollerfahrer durch Unfälle schwere Kopfverletzungen davon tragen oder dadurch ums Leben kommen. Man sollte bei der Anmietung eines Motorrollers darauf achten, dass auch ein richtiger Helm mit dabei ist, leider sind aber oft nur diese 08/15 Plastikhelme, die in ganz Thailand der Standard sind, zu bekommen.

Roller, Scooter Helm kaufen:
Wer schon im voraus plant, sich im Urlaub einen Roller zu mieten, sollte sich einen richtigen Helm schon hier in Deutschland besorgen. So ein Helm passt in jedem Rucksack oder Koffer und man ist bei einem Sturz immer auf der sicheren Seite. » Roller Scooter Helm Größe XS bis XXL

Roller / Scooter Helm Größe XS bis XXL:

Mit dem richtigen Helm bei der Anmietung eines Motorrollers ist man im Urlaub auf der sicheren Seite. Die vorhandenen Plastikhelme, die bei einem Mietroller in Thailand der Standard sind, bieten so gut wie keinen Schutz.

Hotelzimmer Pattaya

Pattaya Hotel buchen

Große Auswahl an Hotels in Pattaya

Vom preiswerten Gästehaus, bis hin zum gehobenen Hotel in Pattaya, bietet die Hotelbuchungs-Plattform AGODA an.