Einer der schönsten angelegten Gärten in Thailand ist der Nong Nooch Tropical Garden, ca. 18 Kilometer östlich von Pattaya.

Rund 18 Kilometer von Pattaya entfernt, liegt einer der größten und schönsten tropischen Parks Südostasiens. Das ganze Gebiet mit einer Größe von ca. 500 Hektar besteht aus einer einzigen Gartenanlage, die mit vielen tropischen Pflanzen bepflanzt ist.

Um das riesige Gelände zu erkundigen, sollte man sich schon ein paar Stunden Zeit nehmen, um die vielen Gärten und Attraktionen anzusehen. Zu sehen gibt es Autos und Oldtimer, eine Thai-Kulturshow, Elefanten, einen Mini-Zoo und viele Tiere. Wer möchte, kann sich mit einem Tiger fotografieren lassen oder auf einen Elefanten durch das Gelände reiten. Ein Restaurant, ein paar Imbissbuden und ein Souvenirshop sind auch auf dem Gelände vorhanden.

Nong Nooch Tropical Garden:

Nong Nooch Garden Öffnungszeiten: täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr.

Eintritt Nong Nooch Garden:
Etwas merkwürdig finde ich die unterschiedlichen Eintrittspreise, Touristen zahlen 500 Baht, Thais nur 200 Baht.

Eintrittskarte Nong Nooch Garten für Thailänder
Eintrittskarte Nong Nooch Garten für Touristen