Rayong
Strand Rayong

Rayong liegt an der Ostküste Thailands, ca. 60 km von Pattaya entfernt, unweit der Insel Koh Samet.

Das ca. 200 Kilometer südlich von Bangkok gelegene Rayong mit seinem fischreichen Küstengewässer und langen Stränden liegt in der Ostregion von Zentralthailand und ist touristisch deutlich weniger erschlossen als z.B. Pattaya. Rayong besitzt einen großen Fischereihafen, wo täglich lebhaftes Handeln zu sehen ist. Die Industrie hat hier wichtige Firmen angesiedelt, wie z.b. BMW und BASF. Außerdem wird hier die in ganz Thailand bekannte Fischsoße Nam Pla hergestellt.

Verkehrsverbindungen Rayong

Der nächstgelegene Flughafen ist der U-Tapao–Rayong–Pattaya International Airport, der knapp 40 Kilometer westlich von Rayong entfernt liegt. Busse von Bangkok nach Rayong fahren mehrmals Täglich vom östlichen Busbahnhof Ekkamai ab. Um die Umgebung von Rayong zu erkundigen, eignet sich am besten ein Mietwagen. Mit dem Auto ist Rayong von Pattaya aus am schnellsten über die gut ausgebaute Schnellstraße 36 zu erreichen.

Rayong Strände

Rayong besitzt kilometerlange Sandstrände mit besserer Wasserqualität als die in Pattaya. Der Hat Sai Thong liegt ca. fünf Kilometer westlich von Rayong und ist mit seiner ruhigen Lage ein sehr schönes Ausflugsziel. Den Strand vorgelagert, liegt die Insel Koh Saket. Wer weiter nach Ban Phe fährt, kann von aus dort mit der Fähre auf die Insel Koh Samet übersetzen, die als Nationalpark ausgewiesen ist. Dort gibt es feine weiße Sandstrände, kristallklares Wasser, Übernachtungsmöglichkeiten und viele Restaurants.

Besonders gut gefallen hat mir der Laem Mae Phim Beach, der ca. 50 Kilometer östlich von Rayong liegt. Der knapp vier Kilometer lange Strand hat feinen weißen Sand, sauberes Wasser und entlang der Strandstraße gibt es jede menge Seafoodrestaunts und Hotels. Unter der Woche hat man diesen Strand praktisch für sich alleine, am Wochenende wird es da etwas voller, wenn zahlreiche Besucher aus Bangkok dort ihr freies Wochenende verbringen.

Rayong Strand
Laem Mae Phim Beach

Laem Mae Phim Beach

Laem Mae Phim Beach

Sehenswürdigkeiten in Rayong

in Rayong gibt es einiges zu entdecken, allerdings wäre es von Vorteil, wenn man über ein eigenes Fahrzeug (Mietwagen) verfügt. Tempel, Schreine, Märkte und lange Strände gibt es in und um Rayong zu sehen.

HTMS Prasae Memorial

Ein altes ausgemustertes Kriegsschiff der Royal Thai Navy, Baujahr 1943, diente in der Royal Thai Navy als HTMS Prasae. Das alte Kriegsschiff kann täglich besichtigt werden, Eintritt ist frei ( Karte HTMS Prasae Memorial Rayong* ).

Koordinaten: 12°41'49.247" N 101°42'16.512" E

HTMS Prasae Memorial Rayong
Kriegsschiff HTMS Prasae Memorial, Rayong, Thailand

Kriegsschiff HTMS Prasae Memorial

Kriegsschiff HTMS Prasae Memorial

Phra Chedi Klang Nam, Rayong

Ein kleiner Chedi, ohne eigenem Fahrzeug wohl kaum zu erreichen, ist der Phra Chedi Klang Nam, der ungefähr 2 Kilometer von Rayong City entfernt liegt. Er befindet sich in der Mitte der Mündung des Rayong River. Den Weg dorthin kann man sich aber eigentlich sparen, denn außer dem Chedi gibt es dort nichts zu sehen.

Phra Chedi Klang Nam
Phra Chedi Klang Nam, Rayong, Thailand

Pak Nam Rayong

Einen Abstecher zum Fischereihafen sollte man unbedingt unternehmen, wo ein lebhafter Handel zu beobachten ist. Es gibt hier viele Fischrestaurants mit fangfrischen Fisch und wer sich mit Meeresfrüchten eindecken möchte, ist hier genau richtig.

Rayong
Paknam Rayong

Fischerreihafen Rayong

Fischerreihafen Rayong

Powered by 12Go Asia system

Koh Samet

Koh Samet

Koh Samet liegt im Golf von Thailand, ca. 80 Kilometer von Pattaya entfernt und bietet sehr schöne Strände und kristallklares Wasser.

Koh Samet »

Chanthaburi

Chanthaburi Thailand

Chanthaburi an der Ostküste Thailand, ist die Hauptstadt der Provinz Chanthaburi und gilt noch als Geheimtipp.

Chanthaburi »

Bang Saen

Bang Saen

Das Seebad Bang Saen liegt etwa 50 km von Pattaya entfernt, Richtung Bangkok, am Golf von Siam.

Bang Saen, Chonburi »

Koh Larn

Koh Larn

Auf Koh Larn gibt es kristallklares Wasser, feine weiße Sandstrände und viele Touristen..

Koh Larn »

Ko Si Chang, Si Racha

Koh Si Chang

Die kleine Insel vor Si Racha bietet zwar keine besonders guten bedingungen zum Schwimmen, dafür wird man hier Touristenmassen, wie auf Koh Larn täglich anzutreffen sind, vergeblich suchen.

Koh Si Chang »