Hua Hin Bahnhof
Hua Hin Bahnhof

Der am meisten fotografierte und schönste Bahnhof in Thailand ist der kleine Bahnhof in Hua Hin mit seinem historischen Bahnhofsgebäude.


Der Hauptbahnhof in Hua Hin ist kein normaler Bahnhof, sondern einer der ältesten Bahnhöfe in Thailand, der liebevoll restauriert worden ist. Im Mittelpunkt des Bahnhofsgeländes steht der kleine königliche Pavillon, der seit den 1920er Jahren als Warte- und Empfangsraum für den König genutzt wurde. Viel Bahnverkehr hat der Bahnhof Hua Hin allerdings nicht zu bieten, es kommen täglich nur ein paar Züge vorbei. Da der Bahnhof in Hua Hin zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt, sind hier mehr Touristen als Fahrgäste anzutreffen, die sich vor dem Bahnhofsschild Hua Hin fotografieren lassen.

Lage Hua-Hin Bahnhof

Die Hua-Hin Railways-Station liegt im Zentrum der Stadt. Zu erreichen ist die Bahnstation von der Thanon Phetkasem Road (Route 4), Abbiegung Soi 76 oder über die Prapokklao Road (Karte*).

Königlicher Pavillon Bahnhof Hua Hin:

Neben dem Bahnhofsgebäude steht das Wartehaus für die königliche Familie, ein kleiner Pavillon, der das am meisten fotografierte Gebäude am Bahnhof sein dürfte:

Hua Hin Bahnhof Fahrplan:

Der Bahnhof in Hua Hin ist der Südbahn angeschlossen, die von Bangkok bis nach Malaysia führt. Von Hua Hin aus kann man nach Surat Thani, Chumphon, Hat Yai und Yala im Süden Thailands fahren.

Von Bangkok nach: Entfernung: Fahrzeit: Transport:
Hua-Hin Railways-Station ca. 230 Kilometer 4 Stunden. Buchung & Preise
Von Hua Hin nach: Entfernung: Fahrzeit: Transport:
Prachuap Khiri Khan ca. 100 Kilometer 1 Std. 30 Min. Buchung & Preise
Chumphon Railways-Station ca. 270 Kilometer ca. 4 Stunden. Buchung & Preise
Surat Thani ca. 270 Kilometer 7 Std. 30 Min. Buchung & Preise