Der blaue Tempel Wat Rong Seur Ten ist einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Chiang Rai.

Das der kleine blaue Tempel in Chiang Rai zu einem beliebten Ausflugsziel im Norden Thailands zählt, merkt man schon an den Besucheransturm. Die ganze Tempelanlage wird von Touristen regelrecht belagert. Trotzdem lohnt es sich, den Tempel im blauen Stil einen Besuch abzustatten. Architektonisch sowie farblich ist der Tempel Wat Rong Seur Ten ein Kunstwerk, vor allem das Tempelinnere mit dem großen weißen Buddha, umgeben von blauen Wänden, bietet einen farbreichen Kontrast.

Blauer Tempel in Chiang Rai Infos:

Lage: Drei Kilometer von der Innenstadt entfernt (Karte*).
Eintritt: Kostenlos.
Öffnungszeiten: 8:00 - 18:00 Uhr
Kleiderordnung: Das Tempelinnere darf nur ohne Schuhe und mit langer Hose betreten werden.

Bilder zu Wat Rong Seur Ten:

Blauer Tempel Chiang Rai empfehlenswert?

Einen Besuch des blauen Tempel in Chiang Rai ist ein absolutes Muss. Wer früh genug aufsteht, um noch vor dem Besucheransturm den Tempel zu besichtigen, dürfte einen schönen Tempel ohne Menschenmassen vorfinden. Wer mit dem Mietwagen anreist, Parkplätze sind vor dem Tempel genügend vorhanden.