Das Maesa Elephant Camp liegt in der Nähe von Mae Rim und ist ein empfehlenswertes Ausflugsziel in der Umgebung von Chiang Mai.

Das Elephant Camp besteht schon seit über dreißig Jahren und beherbergt zurzeit 78 Elefanten, einer davon mit 92 Jahren, der älteste Elefant im Camp. Das Maesa Elephant Camp bietet einen interessanten Einblick über das Leben der Elefanten und dient als Pflege/Zuchtstation zum Erhalt des asiatischen Elefanten in Thailand.

Auf dem Gelände des Elefanten Camps werden für den Touristen einige interessante Attraktionen angeboten, wie Elefantenreiten, Elefantenshows und eine Kunstgalerie, die aus selbst gemalten Bildern von Elefanten besteht, die auch käuflich sind. Wer den Elefanten ganz nahe kommen möchte, der sollte sich ein paar Bananen kaufen, die überall im Camp für 20 Baht angeboten werden, um die Elefanten zu füttern.

Maesa Elephant Camp Bilder & Aktivitäten

Auf dem Maesa Camp findet 3x täglich um 8.00, 9.40 und 13.30 eine Elephant Show statt, wo erfahrene Mahouts den Besuchern zeigen, wie Elefanten schlafen, Fußball spielen, Bilder malen oder wie die Tiere früher als Arbeitselefanten eingesetzt wurden.