Der Tiger Kingdom in Mae-Rim bietet die Möglichkeit, sich mit einem Tiger fotografieren zu lassen.

Wer einmal im Leben einen Tiger streicheln möchte, sollte einen Ausflug zum Tiger Kingdom nach Mae-Rim machen, das ca. 20 Kilometer von Chiang Mai entfernt liegt. Der Tiger Kingdom ist kein Zoo, sondern eine Kombination aus Tigerpark und Restaurant. Von der Terrasse des Restaurants kann man in die Gehege der Tiger blicken und beobachten, wie sich Touristen mit den Großkatzen fotografieren lassen.

Wer sich aber selber zusammen mit einem Tiger fotografieren lassen möchte, der hat die Auswahl zwischen Small, Medium und Big Tiger, die Preise für ein Foto mit einem kleinen Tigern sind am teuersten. Nach dem bezahlen an der Kasse muss man noch einen Zettel ausfüllen, falls einem der Tiger zerfleischt, hat man keinen Anspruch auf Schadensersatz (Betreten der Käfige auf eigener Gefahr). Ich habe mir auch ein Ticket zum Tiger streicheln gekauft, hatte aber doch etwas bedenken, mit einem Tiger zu kuscheln, und überließ den Vortritt anderen Touristen, das war mir doch etwas zu unsicher.

Bevor ich wieder zahlreiche Anfragen von Tierschützern bekomme, möchte ich darauf hinweisen, das ich weder Tierarzt noch Tigerexperte bin, und ich nicht beurteilen kann, in welchen Zustand sich die Tiger befinden oder ob auf einer artgerechten Haltung wert gelegt wird.

Öffnungszeiten Tiger Kingdom: 09.00 - 18.00 Uhr, Eintritt: Frei

Preise für ein Foto mit einem Tiger:
Tigerbabys: 620 Baht, Mittelgroßer Tiger: 420 Baht, Großer Tiger: 420 Baht.