Die günstigste Reisezeit für eine Thailand-Reise sind die Monate April, Mai, Juni, Juli und September.

Um dieser Zeit gibt es meiner Erfahrung nach die günstigsten Flüge zu buchen, deren Sonderangebote schon im Dezember/Januar bei vielen Fluggesellschaften in einem bestimmten Zeitraum zu buchen gibt. Vor allem die arabischen Airlines bieten für diese Reisezeit unschlagbar günstige Flugpreise an, hier sollte man sofort zuschlagen, denn günstiger wird es bei einer kurzfristigen Buchung selten.

Viele Hotels in Thailand senken um diese Zeit ihre Hotelpreise*, die teilweise bis zu 50% günstiger sind, als in der Hauptsaison. Hier kann man auch bei besseren Hotels günstige Angebote ergattern. Vor allem Pauschalreiseanbieter, wo Hotels auch als Reisebausteine gebucht werden können, bieten in der Nebensaison attraktive Sparangebote an, wie z.b drei Tage übernachten und nur zwei Tage bezahlen oder 3-Wochen zum 2-Wochenpreis.

Auch bei Pauschalreisen gibt es immer wieder sehr gute Angebote, die günstiger sind, als wenn Hotel und Flug separat gebucht werden. Letztes Jahr im September konnte ich ein Mega-Schnäppchen ergattern, eine Woche Phuket mit Etihad Airways ab Düsseldorf, inkl. Rail&Fly für 460 Euro. Aufmerksam auf dieses Angebot wurde ich auf der Seite Reise-Dealz.de, wo es täglich die neusten Reiseschnäppchen gibt.

Wetter in Thailand (Nebensaison)

Die günstige Reisezeit in Thailand bedeutet nicht, dass auch das Wetter schlechter ist. Von April bis Mai ist es sehr Heiß und trocken mit wenig Niederschlägen. Die Tageshöchsttemperaturen können dann bis zu 40° erreichen. Im Juli und September ist öfters mit Niederschlägen zu rechnen, besonders im September ist das Wetter in Thailand sehr regnerisch. Bei meiner letzten Reise nach Phuket im September hatte es fast täglich geregnet.

Teuere Reisezeit Thailand

Die beste Reisezeit für Thailand ist von ende November bis März, da um diese Jahreszeit das Klima angenehmer ist, dafür die Preise etwas höher. Besonders über Weihnachten und Silvester schnellen die Preise für Hotelübernachtungen in die Höhe.

Zusätzlich zu den hohen Zimmerpreisen erheben viele Hotels einen Sonder-Aufschlag für die Weihnachtsfeiertage, der ein sogenanntes" Obligatorisches Weihnachtsessen und Silvester-Dinner enthält. Auch wenn man dieses nicht in Anspruch nehmen möchte, muss man trotzdem in vielen Hotels, das aus meiner Sicht völlig unnütze "Obligatorische Weihnachtsessen" bezahlen.

Beste & günstigste Reisezeit für Thailand

Wer die teuere Reisezeit in Thailand über Weihnachten und Neujahr (Dezember, Januar) meiden möchte, der sollte die Monate November, März, April und Mai für seine Thailandreise einplanen. Für Reisen nach Phuket muss man sich ab April auf Regen einstellen, da im Süden die Regenzeit beginnt. Ansonsten hat man auch in der Nebensaison in Pattaya, Chiang Mai oder Hua Hin gutes Wetter.