Der Tempel Wat Ban Den dürfte vielen Touristen unbekannt sein, einen Ausflug von Chiang Mai aus ist daher unbedingt zu empfehlen.

Wat Ban Den ist einer der schönsten Tempel in Thailand, die ich gesehen habe. Die weitläufige Tempelanlage wurde erst vor ein paar Jahren errichtet und dürfte bei den meisten angebotenen Ausflugsprogrammen in Chiang Mai noch nicht im Programm sein. Farbenfroh gestaltet und im nordthailändischen Stil erbaut, ist das riesige Tempelgelände von Wat Ban Den ein Meisterwerk thailändischer Baukunst.

Anreise von Chiang Mai zum Wat Ban Den:

Das Wat Ban Den befindet sich im Dorf Inthakin, im Bezirk Mae Taeng, ungefähr 50 Kilometer nördlich von Chiang Mai entfernt (Karte*). Am besten ist der Tempel von Chiang Mai aus mit einem Mietwagen zu erreichen, mit einem Roller würde ich die verkehrsreiche Strecke nicht fahren. Auch kann man sich ein Taxi für Hin und Rückfahrt chartern, der Preis sollte vorher ausgehandelt und nach Rückfahrt erst bezahlt werden.

Öffnungszeiten: Wat Ban Den ist täglich von 6 bis 17 Uhr geöffnet.
Eintritt: Eintritt ist frei
Koordinaten: 19° 9'27.00"N 98°58'41.64"E

Bilder Wat Ban Den: