Apotheke Pattaya
Apotheke in Pattaya, Thailand

In Pattaya gibt es zahlreiche Apotheken (Pharmacy), die mit fast allen Medikamenten bestückt sind, die es auch in Europa zu kaufen gibt und das zu Preisen, die weit unter dem westlichen Niveau liegen.

Vor allem Medikamente, die hier in Deutschland rezeptpflichtig sind, können in Thailand ohne Probleme erworben werden. Aber davon sollte man die Finger lassen, denn ohne vorherige fachärztliche Beratung und Untersuchung sollte kein Medikament eingenommen werden, zudem muss man davon ausgehen, dass manche Medikamente in Thailand gefälscht sind und sogar gesundheitsgefährdende Stoffe enthalten.

Auch können in Thailand erworbene Medikamente beim deutschen Zoll Probleme bereiten, denn was bei uns rezeptpflichtig ist, darf nicht, oder nur in kleinen Mengen nach Deutschland eingeführt werden.

Wer kleinere gesundheitliche Probleme hat, wie Durchfall, Magenverstimmungen, Hals oder Kopfschmerzen, dem können die Mitarbeiter der Pharmacy beraten und die entsprechenden Medikamente verkaufen. Bei ernsten auftretenden Problemen sollte aber gleich ein Arzt aufgesucht werden, denn der Apotheker ersetzt nicht einen Arztbesuch.

Besonders günstiger als in Deutschland gibt es Halsschmerztabletten (Neo Angin), Aspirin, Vitamintabletten, Salben, Cremes, usw. zu kaufen. Auch lohnen sich die pharmazeutischen Abteilungen in den größeren Einkaufscentern wie Lotus oder Big C, die eine sehr große Auswahl an pharmazeutischen Produkten haben. Empfehlenswert für das kaufen von Gesundheitsprodukten ist auch die Drogeriekette Watsons.