Pattayas Straßen sind dem ansteigenden Verkehr schon lange nicht mehr gewachsen.

Besonders in den Abendstunden herrscht in Pattaya das völlige Verkehrschaos, wo sich vor allem an der Second Road, Central Road und Beach Road tagtäglich lange Staus bilden. Da ist man öfters zu Fuß schneller unterwegs, als mit dem Taxi. Abhilfe sollte die Verbreiterung der Beachroad schaffen, die um eine Fahrspur erweitert wurde, was aber nach Fertigstellung die Verkehrssituation auch nicht verbesserte. Eigentlich hätte man sich die Verbreiterung der Beachroad sparen können, wenn man die vielen Reisebusse, vollgestopft mit chinesischen und russischen Touristen aus der Innenstadt verbannen würde, denn diese verursachen durch das Parken mitten auf der Straße den meisten Verkehrsstau.

Typische Verkehrssituation in Pattaya:

Verkehr Pattaya
Bus an der Beachroad der Touristen an den Strand bringt

Tagsüber und am Abend blockieren die Busse im 5 Minutentakt die linke Fahrbahn der Beachroad, um Touristen am Strand oder in den Touristenrestaurants abzuliefern und später wieder einsammeln. Bei jedem Stopp der Busse bildet sich ein enormer Rückstau, der sich danach wieder schnell auflöst, doch in kurzer Zeit beginnt das ganze Spiel wieder von vorne.

Verkehr Pattaya
Buse an der Beachroad in Pattaya

Auch an der Naklua Road ist am Abend mit einem hohen Verkehrsaufkommen zu rechnen, besonders am Kreisverkehr, dem Verkehrsknotenpunkt in Nord-Pattaya läuft der Verkehr nicht immer flüssig. Vor allem am Wochenende und bei stattfindenden Veranstaltungen in Pattaya bildet sich ein langer Rückstau entlang der Naklua Road. Am schlimmsten ist der Verkehr auf der Central Road, die von / zur Sukhumvit Road führt, hier geht es fast den ganzen Tag nur im Schritttempo voran:

Verkehr Pattaya
Verkehr an der Central Road in Pattaya

Bahtbus

Sukhothai

Ein günstiges Transportmittel in Pattaya sind die vielen Bahtbusse, deren Fahrpreis nur 10 Baht pro Strecke beträgt.

Bahtbusse in Pattaya »