Thai Lion Air
Thai Lion Air, Airbus A330-300

Die thailändische Fluggesellschaft Thai Lion Air mit Sitz in Bangkok, wurde 2013 gegründet und bietet vorwiegend Inlandsverbindungen zwischen Bangkok-Don Mueang und anderen thailändischen Flughäfen an.

Gute Erfahrungen mit Thai Lion Air habe ich auf meinen insgesamt 38 Flügen vom Don Mueang Airport nach Chiang Mai gemacht. Auschlaggebend, öfters mit Thai Lion Air zu fliegen, sind die günstigen Flugpreise, kostenlose Sitzplatzreservierung, Pünktlichkeit und 15 Kilo Freigepäck auf Inlandsflügen. Die Flugpreise für meine Flüge betrugen im Durchschnitt für Hin-und Rückflug ca. 2100 Baht, da ich immer die angebotenen Sonderpreise (Promo) von Thai Lion Air nutze.

Flüge mit Thai Lion Air buchen:
Flüge mit Thai Lion Air können am einfachsten auf der Internetplattform 12go.asia* gebucht werden, oder bei www.lionairthai.com. Die Bezahlung des Flugtickets erfolgt mit Kreditkarte (Visa, MasterCard) und ist Gebührenfrei. Nach der Bezahlung bekommt man seine Buchungsbestätigung und sein E-Ticket per E-Mail zugesendet.

Thai Lion Air Check-in:

Der Check-in Schalter befindet sich am Flughafen innerhalb des Abflugterminals am Ende der Halle (Nr.8). Wer mit dem Taxi ankommt, kann auf der Abflugebene bis zum Eingang Nr. 7 fahren, dann durch die Schiebetür durch und schon sieht man den Check-in-Schalter von Thai Lion Air.

Bevor man einchecken kann, muss noch eine Sicherheitskontrolle passiert werden, wo Gepäck und Handgepäck durchleuchtet wird. Der Check-in verläuft recht zügig, längere Wartezeiten hatte ich beim einchecken noch nie. Thai Lion Air bietet auch einen Web Check-in an, um diesen nutzen zu können, muss man sich auf der Webseite mit seinen Buchungsdaten einloggen. der Web Check-in ist 24 Stunden bis 4 Stunden vor Abflug möglich. Zu beachten wäre noch, das Passiere, die mit Kleinkindern reisen, Schwanger sind, oder mit Behinderung, ein Web Check-in nicht möglich ist.

Nach dem Check-in sind es nur noch etwa 10 Gehminuten bis zum Abfluggate, inklusiver erneuter Sicherheitskontrolle.

Check-in Thai Lion Air
Thai Lion Air Check-in Schalter am Flughafen Bangkok Don Mueang

Da ich immer recht spät einchecke, stand das Flugzeug schon am Abflug-Gate. Bei diesem eingesetzten Flugzeugtyp von Thai Lion Air handelte es sich um einen Airbus A330-300, der 215 Passagieren platz bietet. Insgesamt verfügt Thai Lion Air über einer Flugzeugflotte von 33 Flugzeugen, davon 30 Boeing 737-900 und drei Airbus A330-300.

Thai Lion Air
Thai Lion Air am Abfluggate, Flughafen Bangkok Don Mueang, Thailand

Die Kabinenausstattungd es A330-300, sowie die ganze Flugzeugflotte, ist aufgrund des alters der Airline Nagelneu und besteht aus zwei Klassen. Economy und einer Business Class mit insgesamt 320 Sitzplätzen. Die Sitzkonfiguration beträgt in der Eco 3-3-3. Alle Sitze sind mit schwarzem Kunstleder überzogen, auf denen es sich sehr angenehm sitzen lässt. Allerdings ist der Sitzabstand bei Thai Lion Air, wie bei allen andern Billigairlines etwas knapp bemessen, vor allem größere Personen dürften Probleme haben, die Beine auszustrecken.

Empfehlenswert für größere Personen dürften die Sitze am Notausgang (Reihen 20/21) sein, oder am Gang. Da Inlandsflüge mit Thai Lion Air recht kurz sind, dürfte der knappe Sitzabstand auf den kurzen Flügen zu ertragen sein.

Thai Lion Air Innenkabine
Thai Lion Air Economy Class Airbus A330-300

Wer es bequemer haben möchte, Thai Lion Air bietet auch eine Business Class an:

Thai Lion Air Business Class

Thai Lion Air Business Class

Thai Lion Air Service:

Wie bei allen Billigfliegern sind Getränke und Essen an Bord kostenpflichtig, die Preise sind im Gegensatz zu europäischen Billigfliegern sogar recht günstig. Über ein Bordentertainment-System verfügt Thai Lion Air nur auf Flügen mit dem A330, was auf den kurzen Flügen aber wirklich nicht nötig ist. Die Flugbegleiter, sowie das Bodenpersonal waren immer freundlich, auch bei extra wünschen, wie einen Sitzplatz am Notausgang zu bekommen, wurde alles mögliche getan, um den Fluggast zufriedenzustellen.

Thai Lion Air Informationen:

Thai Lion Air bedient folgende Fugziele von Don Mueang innerhalb Thailand:
Udon Thani, Surat Thani, Krabi, Hat Yai, Phuket, Chiang Mai, Chiang Rai, Ubon Ratchathani, Nakhon Si Thammarat, Udon Thani.

Internationale Flugziele ab Don Mueang Bangkok:
Singapore, Yangoon, Jakarta und Kuala Lumpur (Operated by Malindo Air).

Gepäck:
Bei Thai Lion Air sind 15 Kilogramm Gepäck im Flugpreis inbegriffen, Übergepäck wird mit 400 Baht/Kilo berechnet. Eine Option, um zusätzliches Gepäck online günstig dazuzubuchen, wird während des Buchungsvorganges angeboten (Lion Baggage). Handgepäck sind 7 Kilogramm erlaubt.

Sicherheit:
Unfälle, Abstürze oder sonstige Zwischenfälle hat Thai Lion Air seit ihrer Gründung nicht zu verzeichnen. Die eingesezten Fluggeräte sind alle Neu und in einem technisch einwandfreiem Zustand.

Fazit: Thai Lion Air bietet faire Preise an, ohne versteckten Sondergebühren, wie Sitzplatzreservierung, Buchungsgebühren und Gepäckgebühren. Ich kann Thai Lion Air auf jeden Fall empfehlen, vor allem wegen der neuen Flugzeugflotte und den günstigen Preisen.

Powered by 12Go Asia system

Don Mueang Flughafen Bangkok

 Don Mueang Flughafen

Der Flughafen Don Mueang wird hauptsächlich für Inlandsflüge genützt, teilweise aber auch für internationale Flüge.

Flughafen Don Mueang »

Erfahrungsbericht AirAsia

Air Asia Thailand

Ausführlicher Bericht von meinem Flug mit Air Asia von Bangkok nach Chiang Mai. Was kostet das Ticket und wo kann man Flüge mit Airasia buchen?

Flug mit AirAsia »

Erfahrungen mit Nok Air

Nok Air Thailand

Mit Nok Air ging es diesmal vom Flughafen Don Mueang nach Chiang Mai. Gebucht wurde der Flug direkt auf der Webseite von Nok Air.

Flug mit Nok Air nach Chiang Mai »

Bangkok Airways

Bangkok Airways

Erfahrungsbericht von Bangkok Airways, Flug Chiang Mai - Bangkok. Die Flugzeit beträgt gerade mal eine Stunde, der Bordservice ist während des kurzen Fluges nicht einmal so schlecht.

Erfahrungsbericht Bangkok Airways »