U-Bahn fahren in Bangkok (MRT)

Metro Bangkok
U-Bahn-Station in Bangkok

Seit 2004 gibt es in Bangkok eine U-Bahn mit 18 Haltestellen, die sich zwischen Bang Sue und Hua Lamphong Bahnhof befinden.

Das Streckennetz der Bangkoker U-Bahn ist 21 Kilometer lang und bietet Umsteigemöglichkeiten zum Skytrain an den Halte-Stationen Silom / Saladaeng, Sukhumvit / Asok und Chatuchak / Mo Chit.

Von der Metro-Station Phetchaburi gibt es noch eine Umsteigemöglichkeit zur Station Makkasan, wo man mit dem Airport Rail Link bis zum Flughafen Bangkok (Suvarnabhumi) fahren kann. Ein weiterer Ausbau des U-Bahn Netzes in Bangkok ist schon länger geplant und soll nach Norden bis Charansanitwongse und Tha Phra, nach Süden bis nach Bang Khae führen.

Wie funktioniert das U-Bahn System in Bangkok?

Die Bangkok-Metro und der Skytrain sind zwei unabhängige Verkehrssysteme, die von verschiedenen Betreiber betrieben werden. Daher gilt das Metro-Ticket nicht für den Skytrain und umgekehrt.

Zu erreichen sind die U-Bahn Stationen in Bangkok über Rolltreppen, wo im unteren bereich Sicherheitskontrollen durchgeführt werden, um mögliche Terroranschläge zu verhindern. Kontrolliert werden vor allem Taschen und Rucksäcke.

Metro Hua Lamphong
Metro Station Bangkok Silom Road

U-Bahn Tickets Bangkok kaufen:

Die Fahrkartenautomaten der U-Bahn sind von der Bedienung her fast so ähnlich, wie die des Skytrains, da aber die beiden Ticket-Systeme nicht kompatibel sind, muss beim Umsteigen vom Skytrain zur Metro eine neue Fahrkarte gelöst werden.

Die Bedienung des Fahrkartenautomaten ist relativ einfach. Als Erstes muss man den Bildschirm berühren, wo dann eine Karte mit allen Metro Stationen erscheint. Dann tippt man mit dem Finger auf das gewünschte Fahrziel und danach erscheint der Preis. Das Geld wirft man dann in den Geldschlitz, wer kein Kleingeld hat, der Automat akzeptiert auch 20, 50 und 100 Baht Banknoten.

Danach wirft der Automat einen runden Plastikchip aus, den man dann am Durchgang zur Metro an dem vorhergesehenen Kontaktpunkt halten muss, wo sich dann der Durchgang öffnet. Hat man sein Fahrziel erreicht, so muss der Chip wieder am Ausgang in einem Schlitz gesteckt werden, so dass man den Bahnsteig wieder verlassen kann.

Metro Fahrkahrtenautomat
Fahrkartenautomat und Haltestationen der U-Bahn in Bangkok

Wer am Tage öfters mit der U-Bahn unterwegs ist, für dem dürfte sich der Metro-Tagespass lohnen. Die Tageskarte der Bangkok-Metro kostet 120 Baht und man kann alle 18 U-Bahn Stationen so oft anfahren, wie man möchte. Den Tagespass der Metro gibt es an den Schaltern, direkt neben dem Durchgang zum Bahnsteig zu kaufen:

Metro Bangkok Ticketverkauf
Durchgang zu der U-Bahn und Ticketverkauf
Metro Bangkok
Das underirdische Metro-System ist sehr Weitläufig, lange Gänge führen zum Bahnsteig
U-Bahn Bangkok
U-Bahn Bangkok

Die stark klimatisierten Waggons der U-Bahn ähneln die des Skytrains und bieten eine willkommene Erfrischung zu dem heißen Klima in Bangkok:

U-Bahn Bangkok Innenraum (MTR)
Innenausstattung U-Bahn Bangkok

U-Bahn Stationen und Streckennetz Bangkok:

  1. Bang Sue - Umsteigemöglichkeit zu den Bahnhöfen Bang Sue Junction sowie Phahon Yothin
  2. Kamphaeng Phet - Chatuchak-Markt
  3. Chatuchak Park - Umsteigemöglichkeit zum Bangkok Skytrain
  4.  Phahon Yothin - Einkaufszentrum Central Plaza.
  5. Lat Phrao
  6. Ratchadaphisek
  7. Sutthisan
  8. Huai Khwang
  9. Thailand Cultural Centre - Einkaufszentren Jusco, Carrefour und Robinson.
  10. Phra Ram - Einkaufszentren Fortune Town und IT Mall
  11. Phetchaburi - Umsteigemöglichkeit zum Bahnhof Makkasan in die Suvarnabhumi Airport City Line.
  12. Sukhumvit - Umsteigemöglichkeit zum Skytrain (Haltestelle Asok).
  13. Queen Sirikit National Convention Center.
  14. Khlong Toei
  15. Lumphini - Suan Lum Night Bazaar und Lumphini-Park.
  16. Si Lom - Umsteigemöglichkeit zum Skytrain (Haltestelle Sala Daeng)
  17. Sam Yan - Snake Farm Bangkok
  18. Hua Lamphong - Hauptbahnhof Hua Lamphong

U-Bahn Bangkok aktuelle Infos:

Viele Informationen zu Bangkoks Metro über dem weiteren Ausbau der Fahrstrecke, aktuelle Fahrpreise sowie vielen Hintergrundinformationen, können auf dem Internetportal der MRT eingesehen werden. - Webseite U-Bahn Bangkok*