Das Angebot an Restaurants, Garküchen und Fastfood-Läden ist in Bangkok überwältigend, zu jeder Tages und Nachtzeit gibt es an jeder Straßenecke etwas zum essen zu kaufen.

Wer reichhaltige Buffets liebt, der sollte die größeren Hotels aufsuchen, die täglich verschiedene Themenbuffets anbieten. Lohnenswert sind auch die Märkte in Bangkok, wo man sich durch das reichhaltige Angebot und teilweise für uns Westler unbekannten Speisen, günstig satt essen kann. Aber auch die großen Shoppingmalls, wo immer ein Foodcourt mit angeschlossen ist, bieten ein ein preisgünstiges Speisesortiment an.

Garküchen, Straßenrestaurants, Marktstände

Besonders beliebt sind die zahlreichen Garküchen und Straßenstände, die sich in Bangkok praktisch „an jeder Straßenecke“ befinden. Wer keinen Wert auf einer hygienischen Umgebung legt und sich mit einfachen Plastikstühlen zufrieden gibt, kann sich hier zu unglaublich günstigen Preisen verpflegen.

Das Essen aus diesen Freiluft-Küchen, oder Garküchen genannt, kann fast überall bedenkenlos gegessen werden, wenn man sich an folgende Regel hält: Gute Garküchen und einfache Thai-Restaurants erkennt man daran, wenn sie gut frequentiert werden, das spricht für gutes Essen und günstigen Preisen.

Bangkok Garküche
Großes einfaches Straßenrestaurant an der Sukhumvit Road Bangkok

Food Courts, Food Center

Die beliebten Food-Courts bieten eine mehr oder weniger große Anzahl von Garküchen in einer hygienischen Umgebung, meist zu finden in den obersten/unteren Stockwerken der großen Kaufhäuser. Jede Garküche hat einen eigenen Stand und bietet eine andere Spezialität an.

Bezahlt wird hier nicht mit Bargeld, sondern mit Coupons oder einer Geldkarte, die vorher am Eingang des Food Courts gekauft werden müssen. Hat man nach dem essen noch ein paar Coupons übrig, oder noch Geld auf der Karte, können diese am Ausgang wieder in Baht eingetauscht werden.

Foodcourt Bangkok
Food-Court Pier21 im Kaufhaus Terminal 21 in Bangkok
Thai-Nudeln
Günstiges und hygienisches Thai essen in einem Foodcourt in Bangkok für 50 Baht

Hotel Buffet Dining

Jedes größere Hotel in Bangkok bietet ein Frühstück/Abendbuffet an. Auch wer kein Hotelgast ist, kann die Sonderangebote oder das Essen vom Buffet „so viel wie man essen kann“ in Anspruch nehmen. Bei solchen angeboten sollte man zuschlagen, denn im Endeffekt ist es auch nicht teurer, als in einem guten Restaurant.

Buffet Hilton Hotel
Abendbuffet in einem gehobenen Hotel in Bangkok

Dinner Cruises Bangkok

In vielen Hotels, Reisebüros und Restaurants werden Rundfahrten auf dem Chao Phraya Fluss mit Restaurant-Service angeboten. Die Fahrt dauert etwa zwei bis drei Stunden und führt eine Strecke den Fluss hinab mit Blick auf Bangkok, wo zwischendurch das Essen serviert wird, teilweise als Buffet oder von der Karte, später geht es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Preise für eine Dinner Cruise betragen ca. 30-60 Euro.

Powered by 12Go Asia system

Aspira Sukhumvit Hotel Bangkok

Aspira Sukhumvit Hotel Bangkok

Ein empfehlenswertes Hotel in Bangkok ist das Aspira Sukhumvit, direkt gelegen an der BTS-Station Nana.

Aspira Sukhumvit »

Landmark Hotel Bangkok

Landmark Hotel Bangkok

Das Landmark Hotel in Bangkok liegt direkt an der Sukhumvit Road und ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis sehr zu empfehlen.

Landmark Hotel Bangkok »

Nachtleben Bangkok

Bangkok Bar

Das Hauptzentrum des Nachtlebens in Bangkok spielt sich vor allem entlang der Sukhumvit Road und deren Seitenstraßen ab.

Bangkok Nachtleben »

Verkehrsmittel in Bangkok

Bangkok Verkehrschaos

Wer Bangkok ohne Verkehrsstau und zu günstigen Preisen erkundigen möchte, sollte den Skytrain, die Metro oder das Kanalboot benutzen.

Öffentliche Verkehrsmittel in Bangkok »