Gulf Air
Fluggerät Gulf Air am Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok

Wer mit Gulf Air nach Bangkok fliegt, kann so manche Überraschungen erleben, denn nicht immer läuft der Flugplan so ab, wie man es von anderen Airlines gewohnt ist.

Der Ärger fing schon bei der Buchung an, kaum hatte ich das Ticket mit akzeptablen Flugzeiten gebucht, schon flatterte von Gulf Air eine Flugplanänderung für den Rückflug von Bangkok nach Frankfurt ins Haus, der von abends 19.30 auf 9.55 Uhr morgens zurückverlegt wurde und ich dadurch einen 12-Stündigen-Zwischenstopp in Bahrain hätte.

Mir wurde für die Änderung eine kostenlose Stornierung oder Umbuchung angeboten, da aber eine Stornierung für mich wegen der Urlaubsplanung nicht mehr infrage kam, habe ich mich für die Umbuchung entschieden, was mich um einen Urlaubstag brachte.

Obwohl die Flugdaten geändert wurden, konnte man den Flug mit den besseren Flugzeiten immer noch online buchen, wie es ein Bekannter von mir eine Woche später gemacht hatte. Auch er bekam kurz nach der Buchung dieselbe Nachricht wie ich, dass die Flugzeiten von 19.30 auf 9.55 Uhr morgens zurückverlegt wurden.

Mit der Pünktlichkeit und der Einhaltung des Flugplanes scheint es bei Gulf Air so manche Probleme zu geben, von meinen insgesamt vier Flügen mit Gulf Air, hatte ich 3x das Pech, von Flugverspätungen zu Profitieren. Trotzdem denkt man aber immer wieder, dass so etwas bei jeder Airline passieren kann und bucht wieder bei der selben Airline. Und siehe da, so wie es aussieht, kann man bei Gulf Air öfters mit Verspätungen und kurzfristigen Flugplanänderungen rechnen.

Gepäckbestimmungen

Die Gepäckrichtlinien von Gulf Air richten sich je nach Flugstrecke und Mitgliedsstatus im Gulf Air Falconflyer-Programm. Die zulässige Gepäckgrenze auf Flügen von Frankfurt nach Bangkok beträgt in der Economy Class 30 kg, die auch eingehalten werden sollte. Aufzugebendes Gepäck wird genau gewogen,kleinere Abweichungen werden zwar toleriert, doch auf die Gutmütigkeit einzelner Mitarbeiter bei der Gepäckabfertigung würde ich mich nicht verlassen.

Übergepäck wird mit 40 USD pro Kilo berechnet. Die genauen Preise für Übergepäck können auf der Webseite von Gulf Air anhand eines Übergepäckrechners ermittelt werden.

Das Handgepäck sollte die Maße von maximal 45 x 40 x 30 cm nicht überschreiten und 6 Kg wiegen, dass aber auf meinen Flügen noch nie gewogen worden ist.

Flugzeugausstattung

Die Ausstattung der Innenkabine bei Gulf Air ist je nach eingesetztem Fluggerät verschieden, auf Flug GF16 von Frankfurt nach Bahrain wurde ein Airbus A330-200 eingesetzt, dessen Kabinenausstattung schon etwas abgenutzt wirkte. Bei der Ausstattung der Innenkabine sollte Gulf Air bei einigen Flugzeugen ein wenig nachbessern, besonders Kleinigkeiten, die dem Passagier beim Einsteigen sofort ins Auge fallen, vermitteln keinen guten Eindruck von der Sicherheit bei Gulf Air.

Innenkabine Gulf Air

Der Zustand und die Sauberkeit der Innenkabine bei Gulf Air war auf diesen Flug nicht gerade Perfekt, teilweise ausgeleierte Sitze und wer einen Sitzplatz mit defekter Kopfstütze ergattert, der wird auf dem sechs Stunden langen Flug von Frankfurt nach Bahrain seine Freude haben:

Kopfstütze im Flugzeug
Das Bord-Entertainment bei Gulf Air nennt sich Inflight Falcon Entertainment und bietet eine große Auswahl an Filmen, Musik und Spielen an, die auf dem 9 Zoll großen Monitor, der in der Rückenlehne des jeweiligen Vordersitzes eingebaut ist, abgerufen werden können. Über das Menü kann man auch die aktuelle Flugroute von Frankfurt nach Bahrain verfolgen, sowie die aktuellen Fluginformationen über Flug GF 016 anzeigen lassen.

Inflight Falcon Entertainment - Gulf Air

Sitzkomfort

Flüge von Frankfurt über Bahrain nach Bangkok werden mit einem A330-200 durchgeführt, der Platz für 215 Passagiere bietet, davon befinden sich 35 Sitzplätze in der Business Class (Falcon Gold Class) und 183 Sitzplätze in der Economy Class.

Die Sitzplatzkonfiguration beträgt auf beiden Flügen in der Economy 2-4-2, ab Reihe 39 bis 43 ist die Bestuhlung 2-3-2 angeordnet. Der Sitzabstand mit 78 cm ist etwas bescheiden, größere Personen werden hier keinen guten Sitzkomfort haben, zudem stört auf manchen Sitzplätzen die angebrachte Steuerungsbox für das Bordentertainment, die unter dem Vordersitz im Fußraum angebracht ist:

Beinfreiheit Gulf Air

Daher wäre es zu empfehlen einen Sitzplatz am Gang zu reservieren, eine Sitzplatzreservierung bei Gulf Air kann 24 Stunden vor Abflug über den Online Check-in vorgenommen werden, sofern bei der Buchung noch kein Sitzplatz reserviert wurde.

Service an Bord

Der Bordservice bei Gulf Air klappt aber hervorragend, dort gibt es nichts zu bemängeln. Auf meinen Flügen mit Gulf Air war das Bordpersonal immer hilfsbereit und zuvorkommend. Kinder an Bord werden von einer sogenannten "Sky Nanny" betreut, die auf Langstreckenflügen dafür sorgen, dass es Kleinkindern während des Fluges nicht zu langweilig wird. Es werden Spielsachen verteilt und für Babys sind Windeln zum wechseln an Bord.

Das Getränkesortiment bei Gulf Air kann sich sehen lassen, angeboten werden kostenlose alkoholische Getränke wie Bier und Wein, sowie Säfte und Softdrinks, die zu den Mahlzeiten und während des Fluges serviert werden.

Service an Bord Gulf Air

Das Essen bei Gulf Air war im ganzen in Ordnung. Man konnte aus zwei verschiedenen Menüs eines auswählen. Gulf Air bietet auch eine Auswahl an Sondermenüs an, z. b. für Diabetiker, Moslems und Vegetarier. Sondermenüs können bis 24 Stunden vor Reiseantritt auf der Webseite von Gulf Air unter "Manage my Booking" bestellt werden.

Bordmenü Gulf Air

Umsteigen in Bahrain

Der Zwischentopp in Bahrain ist nichts Weltbewegendes, der kleine Flughafen bietet den üblichen Duty Free Kram an, einige Restaurants und viele wartende Fluggäste. Wer hier 12 Stunden auf seinen Weiterflug warten muss, der sollte sich überlegen, ob sich der günstige Flugpreis auch wirklich rentiert, alternativen mit kürzeren Umsteigezeiten gibt es ja genug.

Wer in Bahrain länger als 8 Stunden auf seinen Anschlussflug warten muss, für den bietet Gulf Air die Unterbringung in einem Hotel an. Je nach Buchungsklasse ist die Unterbringung kostenlos oder kostet 40 USD/Nacht (informationen finden sich auf der Internetseite von Gulf Air).

Daher sollte man schon bei der Buchung mit berücksichtigen, einen Anschlussflug mit kurzen Umsteigeverbindungen zu buchen, auch wenn es ein paar Euros mehr kostet. Empfehlen kann ich den langen Zwischenstopp von bis zu 12 Stunden in Bahrain niemanden.

Bahrain Fughafen Duty Free

Flugverspätung Gulf Air

Die längste Flugverspätung mit Gulf Air hatte ich vor ca. 12 Jahren, wo der Rückflug von Bangkok nach Bahrain wegen "technischer Probleme" um 4 Stunden verschoben wurde. Nach langem Warten am Check-in Schalter kam dann die nächste Nachricht, dass der Flieger heute nicht mehr starten könnte und alle Fluggäste in Bangkok übernachten müssten.

Auch nicht schlecht dachte ich, eine Nacht in Bangkok auf Kosten der Airline, da kann man nicht meckern. Wir wurden in das Amari Don Muang einquartiert, das gleich neben dem Flughafen liegt. Nach einer Dusche ging es zum Abendessen und danach noch in den Pub, wo wir uns bei Lifemusik einige Bierchen gönnten. Ich freute mich schon, endlich schlafen gehen zu können, doch kaum eingeschlafen wurde ich von der Rezeption mit der Nachricht geweckt, dass mein Flieger in zwei Stunden gehen würde und ich wieder zum Flughafen gehen muss.

Hundemüde schleppte ich mich zum völlig überfüllten Schalter von Gulf Air, wo ich dann die Nachricht bekam, dass der Flieger doch nicht starten könnte und wir wieder in ein Hotel gebracht werden sollten. Die ganze Nacht hatte ich nicht geschlafen und in dem zweiten Hotel waren wir auch nur für einige Stunden, dann ging es wieder zurück zum Flughafen, wo auch endlich der Flug nach Bahrain ging.

In Bahrain angekommen gab es wieder schlechte Nachrichten, es gab keinen Anschlussflug nach Frankfurt mehr und müssten deshalb eine Nacht in Bahrain verbringen. Klasse, jetzt auch noch in Bahrain festsitzen und geschlafen hatte schon seit fast zwei Tagen nicht mehr, geschweige denn, die durchgeschwitzten Klamotten wechseln zu können, denn an die Koffer kam man nicht heran.

Wenigstens hatte man eine fast komplette Nacht in Bahrain, wo man sich ausschlafen konnte. Am nächsten Tag wurden wir dann wieder zum Flughafen gebracht, wo es mit dem Abenteuer Gulf Air weiterging. Diesmal sollte der Flug nicht nach Frankfurt gehen, sondern über London nach Frankfurt. Doch in letzter Minute gab es wieder eine Änderung des Flugplans, der Flug nach London wurde gestrichen und alle Passagiere nach Frankfurt umgebucht.

Nach fast drei langen Tagen landete ich dann endlich in Frankfurt.

Gulf Air empfehlenswert?

Gulf Air bietet manchmal günstige Flugpreise an, wer dann noch einen Sonderpreis mit akzeptablen Flugzeiten erwischt, dürfte mit Gulf Air gut bedient sein, vorausgesetzt man bleibt von Änderungen der Flugzeiten nach der Ticketausstellung verschont. Vom Bordservice und Sicherheit ist Gulf Air vergleichbar mit anderen arabischen Fluggesellschaften.

Nach vier Flügen mit Gulf Air kommt bei meiner Reiseplanung diese Airline aber nicht mehr in die engere Auswahl, auch wenn es günstige Angebote gibt. Alternativen gibt es ja genug.

Erfahrungen mit Oman Air

Oman Air

Mit Oman Air von Frankfurt über Maskat (Muscat) nach Bangkok.

Flug mit Oman Air »

Qatar Airways Flugbewertung

Qatar Airways

Mit Qatar Airways nach Bangkok ist zur Zeit mein Favorit bei Flügen mit einer Umsteigeverbindung, da es in Doha keinen erneuten Sicherheitscheck gibt.

Mit Qatar Airways nach Bangkok »

Etihad Flugbewertung

Etihad

Etihad oder Emirates? Die beiden Airlines bieten keinen so großen Unterschied, der Service und die Flugpreise sind ziehmlich gleich.

Mit Eithad nach Bangkok »