Oman Air.jpg
Oman Air Dreamliner (Boeing 787-9 (789))

Erfahrungen mit Oman Air von Frankfurt über Maskat (Muscat) nach Bangkok. Wie ist der Service an Bord, Umsteigen in Muscat und ist Oman Air empfehlenswert?

Die Fluggesellschaft Oman Air, die ihren Hauptsitz und Heimatflughafen in Maskat, der Hauptstadt des Oman hat, wurde 1993 gegründet und besitzt zurzeit eine Flottenstärke von 35 Flugzeugen. Oman Air fliegt vor allem Destinationen im Nahen Osten, Indien, Afrika, Südostasien und Europa an.

Flugverbindungen Oman Air von Frankfurt nach Bangkok:

Von Frankfurt aus fliegt Oman Air mit der Flugnummer WY 116 täglich um 10:35 Uhr nach Muscat, als Flugzeugtyp wird ein Dreamliner 787-9 von Boeing eingesetzt. Die Flugzeit von Frankfurt nach Maskat (Flughafen Maskat international Airport) beträgt 6 Stunden und 40 Minuten. Der Flughafen Maskat ist das Drehkreuz der Oman Air, hier muss man Umsteigen und wieder die nervende Sicherheitskontrolle passieren. Die Umsteigezeiten richten sich je nach gebuchtem Anschlussflug, hier sollte man bei der Buchung aufpassen, dass man keinen Flug mit langen Umsteigezeiten bucht.

Von Maskat aus geht es dann weiter nach Bangkok mit einem Dreamliner 787-9 der Oman Air (Flugnummer WY 817). Die Flugzeit beträgt nochmals 5 Stunden, die Ankunftszeit am Flughafen Bangkok erfolgt morgens um 06:20 Uhr. Von München aus fliegt Oman Air täglich um 12:30 Uhr (Flugnummer WY 124) über Muscat nach Bangkok (WY817).

✈ Günstige Flugtickets nach Bangkok auf FlugLaden.de*

Gepäckbestimmungen

Das zulässige Freigepäck bei Oman Air beträgt in der Economy Class 30kg (max. zwei Koffer mit insgesamt 30kg), in der Business Class 40kg und in der First Class 50kg. Das maximale akzeptierte Gewicht für jedes einzelne Gepäckstück darf nicht mehr wie 32kg in der Eco betragen. Auch ist bei Oman Air nur ein Gepäckstück als Handgepäck zulässig und sollte die erlaubten 7 kg nicht überschreiten. Hier wird manchmal beim Check-in das Handgepäck nachgewogen.

Oman Air Check-in Flughafen Frankfurt

Oman Air Check-in Flughafen Frankfurt
Oman Air Check-in Flughafen Frankfurt

Der Check-in-Schalter von Oman Air befindet sich am Frankfurter Flughafen im Terminal 1, Bereich C, Ebene 2. Das Einchecken ist an den Schaltern 746-750 möglich. Auch bietet sich für Fluggäste, die mit der Bahn anreisen, ein Einchecken am AiRail Check-in am Fernbahnhof an. Aufgegebenes Gepäck wird bis Bangkok weitergeleitet, eine erneute Gepäckaufgabe in Muscat entfällt daher.

Empfehlenswert wäre auch der online Check-in, der 24 Stunden bis 90 Minuten vor Abflug auf dem Internetportal von Oman Air unter "my Bookings" durchgeführt werden kann. Hierzu muss man sich mit seiner 6-stelligen Buchungsreferenznummer und seinen Nachnamen bei Oman Air einloggen. Hier kann sogar eine kostenlose Sitzplatzreservierung durchgeführt und die Bordkarte ausgedruckt werden. Gegen einer zusätzlichen Gebühr ab ca. 35 EUR pro Flugstrecke können auch Sitzplatze am Notausgang oder mit mehr Beinfreiheit reserviert werden. Der Vorteil bei einem online Check-in besteht darin, man kann den separaten online Check-in Schalter am Flughafen nutzen und braucht sich nicht in der langen Warteschlange anzustellen. Somit ist man seinen Koffer schnell los.

Flugroute Frankfurt - Muscat

An der Pünktlichkeit bei Oman Air gab es auf diesen Flug nichts auszusetzen, das Boarding verlief ohne größere Verzögerungen und der Flieger startete Pünktlich in Frankfurt Richtung Muscat.

Kabinenausstattung Oman Air Economy Class

Die Flugzeugkabine der Boeing 787-9 von Oman Air bietet insgesamt Platz für 288 Passagiere, davon befinden sich 30 Sitzplätze in der Business Class und der Rest, die Economy Class mit 258 Sitzplätzen im hinteren Teil der Maschine bei einer Sitzplatzanordnung von 3-3-3. Eine genaue Übersicht, wo sich die besten Sitzplätze bei Oman Air befinden, können auf der Webseite "Seatguru" eingesehen werden.

Die Innenkabine des Dreamliners war in einem gepflegten zustand, hier gab es nichts zu bemängeln, was zu einem positiven Sicherheitsgefühl der Airline beiträgt. Auch die harmonisch abgestimmte Farbgestaltung der Innenkabine trägt zu einem entspannten Flug bei, allerdings dürften die Farben der Sitzbezüge nicht jedermanns Geschmack treffen.

Economy Oman Air
Oman Air Economy Class

Der Sitzkomfort bei Oman Air in der Economy Class ist etwas besser, als bei manch anderen Airlines, wer nicht zu breit oder zu groß ist, dürfte mit dem Platzangebot keine Probleme haben:

Sitzkomfort bei Oman Air
Oman Air Sitzabstand Economy Class
Sitzkomfort bei Oman Air

Bord-Entertainment

Die Bordunterhaltung bei Oman Air bietet eine überschaubare Auswahl an Filmen, Musik und TV-Shows, die auf dem 10 Zoll großen Monitor mit integrierten Touch-Screen, eingebaut in der Rückenlehne des jeweiligen Vordersitzes, abgerufen werden können. Auch gibt es einige deutschsprachige Filme zu sehen, sowie jede menge Musiktitel, die mit den ausgeteilten Kopfhörer angehört werden können. Auch ein USB-Anschluss zum aufladen des Handys oder Tablets ist unterhalb des Bbildschirms vorhanden.

Bordentertainment Oman Air

Bordservice Oman Air

Der Bordservice bei Oman Air war zufriedenstellend, das Getränkesortiment ist gut sortiert und während des Fluges werden kostenlose alkoholische Getränke wie Bier, Wein und Whisky sowie Softdrinks und Säfte ausgeschenkt. Auf dem ganzen Flug war der Getränkeservice in Ordnung, die Flugbegleiter teilten Wasserflaschen aus und liefen öfters mit Getränken durch die Kabine.

Getränke Oman Air
Getränkewagen Oman Air

Bordverpflegung Oman Air

Auf dem Flug von Frankfurt nach Muscat wurden eine warme Mahlzeit und ein Sandwich serviert, wovon man eine Mahlzeit von zwei angebotenen Menüs von der Menükarte, die am Bildschirm abgerufen werden können, auswählen konnte. Das Essen bei Oman Air war geschmacklich in Ordnung, das einzige Manko war nur, dass das eine Gericht schon ausgegangen war und man sich mit dem zufrieden geben musste, was noch da war. Eine Option, um über der Webseite von Oman Air ein Sondermenü zu buchen hatte ich nicht gefunden. Ansonsten gab es bei der Freundlichkeit der Bordcrew nichts auszusetzen, die Flugbegleiter waren immer hilfsbereit und zuvorkommend.

Essen Oman Air
Essen Oman Air
Essen Oman Air
Bordverpflegung Oman Air Flug Muscat - Frankfurt

Umsteigen in Muscat

Der Muscater Flughafen ist relativ klein und gut überschaubar, nicht zu vergleichen mit den überfüllten Flughäfen in Dubai und Abu Dhabi. Der Transfer vom Flugzeug zum Flughafenterminal erfolgt mit dem Bus, einen direkten Zugang vom Flieger zum Ankunftsgate mit einer Fluggastbrücke (Finger) ist auf dem Flughafen nicht vorhanden. Betritt man das Flughafengebäude und möchte zu seinem Abfluggate, so muss wieder eine Sicherheitskontrolle passiert werden, was aber recht zügig voranging. Viel hat der kleine Flughafen aber nicht zu bieten, außer ein paar Restaurants, Raucherbereich und die üblichen Duty Free Shops, die immer den selben Ramsch anbieten. Das Einzige was man am Flughafen Muscat günstig kaufen kann, sind Zigaretten, diese kosten um die 17 USD pro Stange.

Duty Free Flughafen Muscat
Duty Free Flughafen Muscat
Duty Free Flughafen Muscat
Flughafen Muscat
Duty Free Flughafen Muscat
Duty Free Flughafen Muscat

Die Umsteigezeit für den Flug nach Bangkok betrug zwei Stunden, bevor das Boarding für den Flug nach Bangkok begann. Hier verlief das Boarding recht zügig, und die Busse, die einem zum Flieger brachten, standen schon bereit. Das Fluggerät, auch eine Boeing 787-9 startete pünktlich Richtung Bangkok

Oman Air Bewertung:

Wenn die Flugzeiten und der Preis passen, kann man mit Oman Air fliegen. Auch das Umsteigen in Muscat ist viel angenehmer, als bei den großen, völlig überlasteten Flughäfen Dubai oder Abu Dhabi. Negatives konnte ich auf diesen Flug von FRA nach BKK nicht feststellen, daher ist Oman Air eine empfehlenswerte Fluggesellschaft, mit der ich immer wieder Fliegen würde.

Sicherheit Oman Air:

Unfälle oder sonstige Zwischenfälle hat Oman Air seit ihrem bestehen nicht zu verzeichnen und gehört somit zu einer der sichersten Airline weltweit.

Übernachten am Flughafen Frankfurt

Meininger Hotel Flughafen Frankfurt

Wer einen frühen Abflug und eine lange Anreise zum Flughafen hat, sollte sich überlegen, eine Nacht zuvor in einem Hotel am Flughafen zu verbringen.

Flughafenhotels Frankfurt »

Bangkok Flughafen Suvarnabhumi

Etihad

Ende September 2006 wurde der neu erbaute Suvarnabhumi Airport in Betrieb genommen, der den alten internationalen Flughafen Don Mueang ablöste.

Bangkok Suvarnabhumi Airport »

Don Mueang Airport Bangkok

Don Mueang Airport Bangkok

Der Flughafen Don Mueang liegt ca. 50 Kilometer vom Suvarnabhumi Flughafen entfernt.

Don Mueang Flughafen Bangkok »

Etihad Flugbewertung

Etihad

Etihad oder Emirates? Die beiden Airlines bieten keinen großen Unterschied, der Service und die Flugpreise sind ziehmlich gleich.

Mit Eithad nach Bangkok »

Qatar Airways Flugbewertung

Qatar Airways

Mit Qatar Airways nach Bangkok ist zur Zeit mein Favorit bei Flügen mit einer Umsteigeverbindung, da es in Doha keinen erneuten Sicherheitscheck gibt.

Mit Qatar Airways nach Bangkok »