Was versteht man unter dem Begriff "Liebeskasper" wie fängt es an, wie kann man sich davor schützen?

Liebeskasper

Ein Liebeskasper ist eigentlich ein ganz normaler Urlauber, der seinen wohlverdienten Urlaub in Pattaya verbringt, und dort zahlreiche "leichte Frauen" vorfindet. Nehmen wir mal an, ein Junggeselle mittleren Alters macht in Pattaya oder an irgendeinem anderen Ort in Thailand das erste Mal Urlaub, zu heimatlichen Frauen hat er selten oder gar kein Kontakt, da er etwas schüchtern oder zurückhaltend ist, vielleicht liegt es sogar noch am Aussehen, dass es mit den Frauen hierzulande nicht klappt.

Ein Freund rät ihm, fahr mal nach Thailand, dort findest du bestimmt eine Frau! Gesagt, Getan, eine Reise ist schnell gebucht und ein paar Wochen später trudelt der Junggeselle in Pattaya ein.

Als Erstes erlebt er einen heftigen Kulturschock, überall lächel einen die Girls an, geben Komplimente, was für ein toller Typ er ist und wie gut er aussieht, obwohl er mit seinen 1.70m und 110 Kilo nicht gerade der Typ ist, auf den die Frauen stehen, aber egal, unser Junggeselle ist ja schließlich jetzt in einer anderen Welt.

Nach ein paar Tagen Eingewöhnungszeit lernte er an einer Bar die hübsche Noi kennen. Sie ist 10 Jahre jünger als er und schaut verdammt gut aus.

Nach längerer Unterhaltung löste er die Dame aus und verbrachte den ganzen Urlaub mit ihr. Der Junggeselle blühte so richtig auf. Noi tat alles, um es ihn so angenehm wie möglich zu machen, also das ganze "Take Care" Programm. Es folgten ausgedehnte Shopping Touren, wo er sie mit einem neuen Handy überraschte, hübsche Klamotten kaufte und tagsüber wurden Ausflüge unternommen, Noi war immer an seiner Seite.

Doch irgendwann ist auch der schönste Urlaub vorbei und so kam bald der letzte Tag. Da er sich in der kurzen Zeit in Noi verliebt hatte und nicht mehr wollte das sie in der Bar arbeitet, sondern nur noch für ihn da ist, gab es heftige Diskussionen, sie meinte: Du musst mich finanziell unterstützen, dann werde ich nach Hause gehen und auf dich warten.

Da er sich in der kurzen Zeit in Noi verliebt hatte und nicht mehr wollte, dass sie in der Bar arbeitet, sondern nur noch für ihn da ist, gab es heftige Diskussionen, sie meinte: Du musst mich finanziell unterstützen, dann werde ich nach Hause gehen und auf dich warten.

Es wurden Bankdaten ausgetauscht und unser Junggeselle versprach ihr jeden Monat 10.000 Baht zu schicken, sodass sie über die Runden kommt und nicht mehr in einer Bar arbeiten muss. Noi begleitete ihn noch mit zum Flughafen, wo sie ihn mit Tränen verabschiedet. Als er abgeflogen war, ging sie wie versprochen, nicht nach Hause, sondern ging wieder in ihrer Bar zum Arbeiten, wo sie schon auf dem nächsten Kunden wartete.

Und unser Junggeselle schickte fleißig die versprochene Monatsrate bis zum nächsten Urlaub, wo er seine Noi wieder in die Arme schließen konnte.

Es gibt aber auch noch viele andere Varianten der Liebeskasperei, die noch kostspieliger sind, wie das kaufen eines Mopeds oder Haus.

Wie kann man LKS verhindern?

Eigentlich kann man sich davor nur schützen, wenn "Mann" begreift, dass es sich hier nur um "gekaufte Liebe" handelt. Man kann diese Beziehung nicht als "ich habe jetzt eine Freundin" bezeichnen, denn wer legt schon seiner echten Freundin jeden Tag 1000 Baht auf den Tisch!

Wahre Liebe gibt es in Thailand nur, wenn keine finanziellen Interessen dahinter stecken, um aber das herauszufinden dürfte aufgrund der Lebenssituation vieler Frauen recht schwierig sein.

Verliebt in ein Bargirl

Bargirl

Eine Beziehung mit einem Bargirl ist wie ein Lotteriespiel, entweder man findet die richtige oder man wird kräftig abkassiert.

Beziehung mit einem Bargirl »