Auto mieten auf Phuket

Mietwagen Phuket
Mietwagen Phuket, gebucht über Check24

Ein Auto auf Phuket zu mieten ist die beste Möglichkeit, die Insel und das Festland zu erkundigen.

Ein Mietwagen hat viele Vorteile, er ist sicherer als ein Moped, es besteht ein Versicherungsschutz, längere Strecken können bequem bewältigt werden und man braucht keine überteuerten Ausflüge buchen.

Doch das Beste an einem Mietwagen ist, das man unabhängig von der Taximafia ist und sich seine Ausflüge selber zusammenstellen kann. Gerade auf Phuket ist das Autofahren auch für ortsunkundige Fahrer sehr einfach, da die Straßen sehr gut beschildert sind.

Verfahren kann man sich auf Phuket nicht und sollte man doch einmal die Orientierung verloren haben, auf der etwa 50 km Langen und 22 km Breiten Insel braucht man nur zu einer der gut ausgeschilderten Hauptstraßen zu gelangen, der Weg erklärt sich dann von selbst. Empfehlenswert wäre vielleicht ein Navigationsgerät, das bei jeder Autovermietung für 200 Baht/Tag mit dazu gemietet werden kann.

Autovermietung Phuket:

Auf Phuket sind alle internationalen und nationalen Mietwagenanbieter wie Avis, Hertz, Budget oder Thai Rent a Car zu finden. Vor allem am Flughafen Phuket sind die Autovermietungen stark vertreten.

Die sicherste Möglichkeit ein Auto zu mieten, ist schon vorab in Deutschland bei einem Reiseveranstalter oder bei einem Mietwagen-Preisvergleichsportal* den Mietwagen zu buchen.

Alle Reiseveranstalter arbeiten mit den renommierten Mietwagenanbieter auf Phuket sowie ganz Thailand zusammen, nur gibt es einen kleinen Unterschied, ob man direkt bei der Autovermietung auf Phuket bucht, oder in Deutschland über einem Reiseveranstalter.

Mietwagen Versicherungsschutz:
Der Unterschied bei einem schon in Deutschland gebuchten Mietwagen besteht darin, das hier bessere und günstigere Versicherungsleistungen angeboten werden, als ein Mietwagenanbieter vor Ort auf Phuket anbietet.

Bei einem in Thailand gebuchten Mietwagen beträgt die maximale Deckungssumme der Haftpflichtversicherung für Schäden bis 1000000 Baht (25.000 EUR) und für Sachschäden bis 500.000 Baht (13.000 EUR), das ist nicht gerade viel.

Bei einem in Deutschland, über einen Reiseveranstalter gebuchten Mietwagen, wird durch einer Zusatzversicherung die Gesamtdeckungssumme der Haftpflichtversicherung auf über 1,7 Millionen EUR aufgestockt. Zudem bekommt man im Schadensfall die einbehaltene Mietwagenkaution zurückerstattet.

Ein weiterer Vorteil, bei einem Reiseveranstalter den Mietwagen zu buchen, sind die günstigeren Mietwagenpreise, deren Preise meistens unter denen, der Autovermietungen auf Phuket liegen.

Mietwagen Phuket buchen:

Ein empfehlenswertes Mietwagenportal ist die Seite Check24, worüber ich öfters meinen Mietwagen für den Urlaub buche. - Mietwagen-Preisvergleich auf Check24*