Der Royal Flora Garden (Ratchaphruek Park) liegt am Stadtrand von Chiang Mai und hat eine Fläche von 80 Hektar, der für die Gartenbauausstellung der Royal Forschungsanstalt für Landwirtschaft errichtet wurde.

Wer zu Fuß die riesige Gartenanlage erkundigen möchte, dürfte damit einen ganzen Tag beschäftigt sein, bequemer geht es mit dem Shuttlebus, der für 20 Baht den Besucher durch den Park fährt. Die vorgestellten 22 internationalen Gärten widerspiegeln Nationen wie Japan, Südkorea, Belgien, Niederlande, Südafrika, Kenia und Kanada, mit mehr als 2,5 Millionen Bäumen und 2.200 Arten von tropischen Pflanzen sowie Blumen von verschiedenen Ländern, sind in dem riesigen Garten angepflanzt sind.

Im Mittelpunkt des Royal Flora Gardens steht der riesige Ho Kham Royal Pavilion, nachgebaut nach dem architektonischen Stil im nördlichen Thailand vorkommenden Gebäuden. Im inneren des Pavillon gibt es verschiedene Wandmalereien und viele Bilder aus dem Leben von König Bhumibol zu sehen.

Im 100.000-Quadratmeter großen Thai Tropical Garden wird die Vielfalt des tropischen Gartenbaus präsentiert, zu sehen gibt es verschiedene Obstbäume, Pflanzen, Blumen, Kräuter und seltene Pflanzen.

Eintritt Royal Flora Garden: 200 Baht
Öffnungszeiten: täglich von 8:00 - 18:00 Uhr
Google Earth Koordinaten: 18°45'7.73"N  98°55'26.30"E

Ratchaphruek Garden Chiang Mai: