Namtok Phlio National Park
Namtok Phlio National Park Eingangstor

Der Nam Tok Phlio National Park mit dem bekannten Phlio Wasserfall liegt ungefähr 15 Kilometer von Chanthaburi entfernt und ist mit dem Auto recht einfach zu erreichen.


Der Nationalpark Namtok Phlio liegt in der Provinz Chanthaburi und war früher ein Waldschutzgebiet, bis er 1991 zum Nationalpark ausgewiesen wurde. Zu sehen gibt es im Namtok Phlio National Park, der nach dem Wasserfall Phlio benannt wurde und entlang der Khao Sa Bap Bergkette liegt einiges. Das riesige Waldgebiet umfasst eine Gesamtfläche von 135 km² und besteht hauptsächlich aus tropischem Regenwald mit einer reichen Anzahl einheimischer Baumarten und einigen Wasserfällen.

Bei ausländischen Touristen dürfte der Namtok Phlio Nationalpark nicht so bekannt sein, dafür wird der Nationalpark überwiegend von der einheimischen Bevölkerung gerne aufgesucht, um in den Wasserfällen zu baden und die darin lebenden Fische zu füttern. Wer sich in der gegegend von Chanthaburi aufhält, sollte auf jeden Fall dem gepflegten Nam Tok Phlio Nationalpark einen Besuch abstatten. Es gibt Wanderwege in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, frische Luft und eine schöne Flora & Fauna.

Namtok Phlio Nationalpark-Infos:

Eintritt Namtok Phlio Nationalpark: 200 Baht
Öffnungszeiten: Täglich von 07:30–17:00 Uhr
Gründung: 1975
Tiere: versch. Vogelarten, Schmetterlinge, Schlangen, Affen, Rotwild
Lage: Mueang Chanthaburi, Laem Sing, Khlung und Makham
Einrichtungen: Informationszentrum, Restaurant, Golfcar-Service
Kleidung: festes Schuhwerk, Badesachen, Handtuch
Ausrüstung: Fotokamera, Insektenschutz, Handy (für Notfälle)

Namtok Phlio Wasserfall:

In der Umgebung des Nationalparks gibt es die berühmteste Touristenattraktion der Provinz Chanthaburi: Namtok Phlio, ein großer und schöner Wasserfall, in dem das ganze Jahr über Wasser fließt. Der 3-stufige Phlio Wasserfall, der in einem kleinen See am Fuße des Wasserfalls fließt, bietet glasklares Wasser, wo man auch schwimmen kann. Beheimatet sind in dem vom Wasserfall gespeisten großen Wasserbecken Hunderte größere und kleinere zutrauliche Fische, die einem beim Schwimmen in die Quere kommen.

Phlio Wasserfall Chanthaburi
Phlio Wasserfall Chanthaburi

Chedi Namtok Phlio National Park:

Nahe dem Phlio-Wasserfall steht mitten im Wald ein alter Chedi, der von König Chulalongkorn (Rama V.) 1876 zur Erinnerung an seiner ersten verstorbenen Gattin Sunanta Kumareerat errichtet wurde, die bei einem Bootsunfall ums leben kam. Neben dem Alongkon Chedi steht ein Pyramidendenkmal, wo die Überreste der Asche von Königin Sunanta Kumareerat enthalten sind.

Namtok Phlio National Park Anreise:

Nur 15 Kilometer vom Stadtzentrum Chanthaburi entfernt (Route*) liegt der Nam Tok Phlio Nationalpark. Mit dem Auto ist der Nationalpark über der Sukhumvit Road Richtung Trat zu erreichen, wo man an der Kreuzung bei Kilometer 347 links abbiegen muss. Die Straße führt dann direkt zum Eingangstor. Kostenpflichtige Parkplätze (Parkgebühr 10 Baht) sind ca. 150 Meter vom Parkeingang vorhanden.

Namtok Phlio National Park
Namtok Phlio National Park

Koh Samet National Park

Koh Samet

Koh Samet liegt im Golf von Thailand, ca. 100 Kilometer von Chanthaburi entfernt und bietet schöne Strände und kristallklares Wasser.

Koh Samet »

Khao Yai Nationalpark Thailand

Khao Yai Nationalpark Thailand

Der Khao Yai Nationalpark ist meiner Meinung nach einer der schönsten Nationalparks in Thailand.

Khao Yai Nationalpark Thailand »

Erawan Nationalpark Thailand

Erawan-Wasserfall Thailand

Der schönste Wasserfall in Thailand liegt im Erawan Nationalpark.

Erawan Nationalpark Thailand »

Sangkhlaburi Thailand

Sangkhlaburi Thailand

Sangkhlaburi liegt im nördlichen Teil der Provinz Kanchanaburi, an der Grenze zu Myanmar (Birma).

Sangkhlaburi Thailand »