Diesesmal ging es mit Nok Air vom Don Mueang Airport nach Chiang Mai. Den Flug buchte ich vier Wochen vor Abflug auf 12go.asia, wo öfters günstige Flugangebote nach Chiang Mai angeboten werden.

Der Flugpreis für Hin-und Rückflug betrug insgesamt 1690 Baht + 350 Baht für zusätzlich dazu gebuchtes Gepäck. Um Flüge bei Nok Air zu buchen, ist eine Kreditkarte erforderlich. Da man bei Nok Air nur 15 kg Gepäck gebührenfrei mitnehmen darf, buchte ich noch um sicherzugehen, falls mein Hartschalenkoffer doch etwas schwerer ist. Gepäck kann auch nachträglich über die Webseite von Nok Air dazu gebucht werden, allerdings sind dann die Gepäckgebühren höher, als wenn man gleich während des Buchungsvorgangs sein Gepäck hinzubucht.

Nok Air Check-in:

Der Check-in-Schalter bei Nok Air hat zwar den ganzen Tag geöffnet, einchecken für seinen Flug kann man drei Stunden bis spätestens bis 30min vor Abflug. Das Einchecken bei Nok Air verläuft recht zügig, man muss nur seinen Reisepass und die Buchungsnummer vorlegen und bekommt dann von den netten Damen am Schalter seine Bordkarte ausgehändigt.

Nok Air bietet auch einen Web Check-in an, der ab 24 Stunden bis 1 Stunde vor der geplanten Abflugzeit auf dem Webportal von Nok Air vorgenommen werden kann. Hierzu benötigt man die Buchungsnummer und seinen Nachnamen für den Online Check-in. Nach der Eingabe seiner Daten und Auswahl des Sitzplatzes (falls noch keine Sitzplatzreservierung vorliegt), kann die Bordkarte ausgedruckt werden. Wer mit Gepäck reist, muss trotz Web Check-in zum Nok Air Schalter um seinen Koffer aufzugeben.

Nok Air Schalter Bangkok
Nok Air Check-in Schalter am Flughafen Bangkok Don Mueang

Das Fluggerät von Nok Air war eine Boeing 737-800 mit dem Luftfahrzeugkennzeichen HS-DBH, die den Namen Nok Cartoon trug. Die farbenfrohe Flugzeuglackierung von Nok Air, die einen Vogel darstellt, soll die Freiheit über den Wolken verkörpern (Nok bedeutet im Thailändischen Vogel).

Über die Pünktlichkeit von Nok Air gibt es nichts zu bemängeln, der Flieger rollte pünktlich zum Abflug-Gate, wo erst  ankommende Passagiere ausstiegen und der Flieger schnell gereinigt wurde. Kurze Zeit später begann das Boarding von Flug DD8316, das recht zügig verlief:

Nok Air Crew
Nok Air Crew (Flugbegleiter) beim Boarding

Der Sitzabstand bei Nok Air ist zufriedenstellend, größere Personen werden aber wegen der engen Bestuhlung keinen so guten Sitzkomfort haben. Da Inlandsflüge mit Nok Air höchstens eine Stunde dauern, lässt es sich aber auf den kurzen Flug gut sitzen:

Nok Air Sitzabstand
Sitzaplatz bei Nok Air in der Boeing 737-800

Die Innenkabine von Nok Air ist schlicht und einfach ausgestattet und in einem sauberen, gepflegten Zustand. Insgesamt bietet die Boeing 737-800 189 Passagieren Platz, wobei auf diesen Flug gerade mal 50% aller Sitzplätze belegt waren. Da Nok Air eine Tochtergesellschaft von Thai Airways ist (49% Anteile), gleicht bei einigen Flugzeugmodellen die Sitzausstattung der Innenkabine an Thai Airways, was damit zu tun hat, dass Nok Air ältere Maschinen von Thai Airways übernimmt.

Nok Air Innenkabine Boeing 737-800
Kabinenausstattung Nok Air, Boeing 737-800

Der Bordservice bei Nok Air klappt auf den kurzen Flug hervorragend, die attraktiven Flugbegleiter in ihren gelben Uniformen versorgen die Fluggäste mit Getränken und Snacks. Auf dem kurzen Flug wurde sogar eine kostenlose Snackbox verteilt, die ein Getränk und ein Brötchen enthielt. Ansonsten sind Snacks und Getränke bei Nok Air während des Fluges kostenpflichtig, eine Dose Cola kostet 50 Baht, Kaffee 30 Baht und eine kleine Tüte Chips 40 Baht.

Während des Fluges findet bei Nok Air auch ein "Bordverkauf" statt, was sich Nok Souvenir nennt. Hier gibt es keine Zigaretten oder Parfüm zu kaufen, sondern Werbeartikel von Nok Air, wie Kugelschreiber, Regenschirme, Flugzeugmodelle, Schlüsselanhänger, T-Shirts und Poloshirts bedruckt mit dem Nok Air Logo.

Nok Air Menü
Nok Air Bordverpflegung Flug Bangkok nach Chiang Mai
Nok Air Essen
Nok Air Inhalt der Snackbox auf dem Flug von Bankok nach Chiang Mai (große Tüte, kleiner Inhalt)

Die Flugzeit von Bangkok nach Chiang Mai dauert gerade mal eine Stunde, kaum gestartet befindet man sich schon wieder im Landeanflug auf Chiang Mai. Der Flug mit Nok Air war sehr angenehm und vor allem überpünktlich. Daher ist der Wiederholungsfaktor mit Nok Air zu fliegen sehr hoch.

Nok Air Chiang Mai
Nok Air Flughafen in Chiang Mai Ankunft
Gepäckausgabe Flughafen Chiang Mai
Nok Air Gepäckausgabe Flughafen Chiang Mai

Nok Air empfehlenswert?

Nok Air ist eine gute Fluggesellschaft, die ich jedem empfehlen kann. Einziger Nachteil: Nok Air fliegt nur vom Don Mueang Airport, der von der Ostküste aus eine Autostunde weiter als vom Suvarnabhumi Flughafen entfernt liegt. Über die Sicherheit bei Nok Air braucht man sich keine Gedanken machen, da Nok Air eine Tochtergesellschaft von Thai Airways ist, werden die Flugzeuge immer gut gewartet. Unfälle oder Abstürze hat Nok Air seit ihrem bestehen nicht zu verzeichnen.

Nok Air würde ich gegenüber Thai Air Asia immer wieder vorziehen, da bei AirAsia der eine oder andere Flug einfach gestrichen wird, zudem ist Nok Air günstiger oder kostet genauso viel, als bei der Konkurrenz, wenn man berücksichtigt, dass 15 Kg Gepäck und die Sitzplatzreservierung bei Nok Air kostenfrei sind.

Nok Air Flugziele:

Nok Air fliegt insgesamt 19 Städte innerhalb Thailands an:
Buri Ram, Chiang Mai, Chiang Rai, Hat Yai, Loei, Mae Hong Son, Mae Sot, Mukdahan, Nakhon Phanom, Sakon Nakhon, Nakhon Si Thammarat, Nan, Chumphon, Phitsanoluk, Phrae, Phuket, Surat Thani, Trang, Roi Et.

Internationale Ziele:
Yangoon Myanmar, Vientiane und Pakse in Laos.

Nok Air Preise und Gepäckbestimmungen:

Wie bei allen thailändischen Billigfluglinien gilt auch hier: Wer früh genug bucht und auf Sonderangebote achtet, bekommt die besten Angebote.

Bei Nok Air sind nur 15 Kilo Freigepäck zulässig, wenn der Koffer mehr auf die Waage bringt, muss nachgezahlt werden. Wer schon vor Reiseantritt sicher ist, dass sein Koffer schwerer als 15 Kilo wird, sollte schon bei der Buchung eines der Zusatzpakete (Nok Baggage) gleich mit dazu buchen, somit kann man kostengünstig zusätzliches Gepäck bis zu 25 Kilo mitnehmen (insgesamt 40 Kilo).

Preise Zusatzgepäck / pro Flugstrecke:
+5 kg für 175 Baht, +10kg für 350 Baht, +15kg für 525 Baht, +20kg für 700 Baht, +25kg für 875 Baht

Nok Air Flotte

Nok Air setzt als Fluggerät vorwiegend den Flugzeugtyp Boeing 737-400 ein, wovon die Fluggesellschaft 13 Stück besitzt und 2 kleinere ATR-500, die von Thai Airways geleast sind. Weitere kleinere Flugzeuge, die vor allem Regionalflughäfen anfliegen, werden vonSiam General Aviation für Nok Air unter der Marke "Nok Mini" betrieben.