Nirgendwo sonst in Südostasien kann man so preisgünstig und komfortabel auf eigener Faust herumreisen, wie in Thailand.

Nicht nur die Straßen und der Schienenverkehr, sondern auch das System der öffentlichen und privaten Verkehrsmittel ist in Thailand hervorragend ausgebaut. Der größte Teil des öffentlichen Personenverkehrs wird in Thailand mit Bussen durchgeführt, gefolgt durch das Flugzeug, deren Flugpreise, vor allem bei den Billigfliegern, manchmal kaum über denen der Busse liegen.

Taxi fahren in Thailand

In der Stadt kommt man am schnellsten mit dem Taxi voran, vor allem in Bangkok sind die Taxipreise sehr günstig. Fahrpreise braucht man in Bangkok keine aushandeln, man sollte nur darauf achten, dass das Taxameter bei Fahrtbeginn eingeschaltet ist.

In Pattaya kommt man am besten mit dem Bahtbus zu seinem Ziel, da diese immer die selbe Route in und um Pattaya haben. Man braucht nur zu klingeln, an der Stelle, wo man aussteigen möchte. Die Preise für eine normale Strecke betragen 10 Baht. Auf Phuket sind Taxifahrten sehr teuer, hier nützt auch das verhandeln nichts, da sich die Fahrer alle nach vorgegebenen Preisen richten müssen.

Taxi in Bangkok

Songthaew Thailand (Sammeltaxi, Bahtbus)

Weit verbreitet, vor allem auf dem Lande oder in Städten, sind die sogenannten Songthaeo oder Songthaew. Ein Songthaew sind umgebaute Nutzfahrzeuge zum Personentransport auf der Ladefläche, wobei es sich meistens um Pritschenwagen oder Pickups handelt. Songthaew haben feste Fahrtrouten, allerdings hängen Abfahrtszeit und Zwischenstopps von der Auslastung und den Zielen der Fahrgäste ab. Eine alleinige Nutzung durch einzelne Fahrgäste, zum Beispiel für Transporte oder Ausflüge kann aber vereinbart werden, hierzu ist ein Festpreis mit dem Fahrer auszuhandeln. Ansonsten sind die Fahrprese für so ein Sammeltaxi recht günstig.

Songthaew Thailand

Flussboote / Fähren in Thailand

Im Gegensatz zu anderen asiatischen Ländern ist es in Thailand nicht üblich, größere Entfernungen mit Passagierbooten auf Flüssen zurückzulegen. Dies dient - abgesehen vom Linienverkehr der Express-Boote innerhalb Bangkoks auf dem Chao Phraya, eigentlich nur dem Vergnügen. Für die Anbindung an Thailands Inselwelt, wie Koh Samui, Koh Tao und Krabi, steht eine ganze Flotte aus Speedbooten, Longtailbooten und Autofähren zur Verfügung. Fahrpläne der Fähren & Ticketbuchungen können auf der Seite 12go.asia eingesehen und vorgenommen werden.

Express-Boot in Bangkok

Bahnverkehr in Thailand

Das einspurige Streckennetz der State Railway of Thailand umfasst insgesamt 4.500 Kilometer. Dabei gehen sämtliche Schienenstränge sternförmig von Bangkoks Hauptbahnhof Hualamphong aus in allen Richtungen des Landes. Die Züge unterscheiden sich hinsichtlich Geschwindigkeit und Komfort, bieten aber stets eine überaus angenehme und gesellige Reise-Atmosphäre.

Die wichtigsten Stadtteile in Bangkok erreicht man am schnellsten mit dem Skytrain und der U-Bahn. Die Fahrt kostet je nach Entfernung zwischen 5 - 40 Baht und man umgeht somit den täglich in Bangkok herrschenden Verkehrsstau.

Eisenbahn Thailand

Flugzeug

Um möglichst viele Regionen Thailands zu erkundigen, bieten sich vor allem Inlandsflüge an. Das Flug-Streckennetz im Inland ist hervorragend ausgebaut und die Flugpreise für Flüge innerhalb Thailands sind weitaus billiger als in Europa. So kostet z.b. ein Flug von Bangkok - Chiang Mai ca. 30n- 70 Euro. Angesichts der geografischen Ausdehnung des Landes können Reiselustige auf diese Weise viel Zeit und Geld sparen.

Thai Lion Air

Bus fahren in Thailand

Besonders komfortabel fährt es sich mit Thailands Überlandbussen, für die es verschiedene Fahrklassen und Ticketpreise gibt. Von den drei großen Busbahnhöfen in Bangkok fahren mehrmals täglich Busse in allen Richtungen des Landes, wobei die Tickets selbst in den besten Bussen und für die weitesten Entfernungen nicht mehr als 10 - 30 Euro kosten.

Die Standard-Busse haben meist 48 Plätze, eine Toilette an Bord und sind klimatisiert. Die bequemeren VIP-Busse sind dagegen nur mit 40, 32 oder 24 Sitzplätzen ausgestattet, bieten einen besseren Sitzkomfort und eine freundliche Stewardess serviert während der Fahrt Getränke, Snacks und warme Decken. Weniger komfortabel sind die spottbilligen orangegelben und alten Busse, in denen vorwiegend offene Fenster für Kühlung sorgen.

Thailand Bus
Powered by 12Go Asia system

Skytrain Bangkok

Skytrain

Mit dem Skytrain erreicht man schnell und günstig alle wichtigen Stadtteile in Bangkok.

Skytrain Bangkok »

U-Bahn Bangkok

U-Bahn Bangkok

Mit der Metro erreicht man schnell und ohne Verkehrsstau alle wichtigen Orte in Bangkok.

U-Bahn fahren in Bangkok »

Hauptbahnhof Bangkok Hua Lamphong

Bahnhof Bangkok

Der Bahnhof Hua Lamphong ist der Hauptbahnhof von Bangkok, der Hauptstadt Thailands. Er liegt in der Innenstadt im Bezirk Pathum Wan und verbindet zahlreiche Städte des Landes.

Bahnhof Bangkok »